Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Papierblatt – Holocaust-Überlebende berichten

Wildberg, Deutschland

Papierblatt – Holocaust-Überlebende berichten

Fill 100x100 default

Nur wenige Überlebende des Holocausts können aufgrund ihres hohen Alters noch von ihrem Schicksal erzählen. Wir dokumentieren ihre Schilderungen auf Video und stellen sie online auch zukünftigen Generationen zur Verfügung. Gegen das Vergessen!

T. Roller von MORIJA gemeinnützige GmbHNachricht schreiben

Das Projekt stellt Videointerviews und Vorträge von Holocaustüberlebenden zur Verfügung, überwiegend in deutscher Sprache. Die Menschen, die die Schoah überlebt haben, sind heute sehr alt. Bereits in wenigen Jahren wird niemand mehr aus erster Hand über das schreckliche Schicksal während der Naziherrschaft berichten können.

Das Videoarchiv soll auch künftigen Generationen einen Zugriff auf authentische Berichte ermöglichen. Vor allem in Schulen und Jugendgruppen können audiovisuell bereitgestellte authentische Einzelschicksale zu einer eindrücklichen Vertiefung von Unterrichtsinhalten beitragen.

Ein Projekt gegen das Vergessen und gegen neu aufkeimenden Antisemitismus!

»Papierblatt« ist ein jüdischer Nachname, der durch einen einzigen Holocaustüberlebenden heute noch existiert.