Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Flüchtlinge unterstützen in Bielefeld

Bielefeld, Deutschland

Flüchtlinge unterstützen in Bielefeld

Fill 100x100 f rderverein

Wir unterstützen den DRK-Kreisverband ideell und materiell in den Bereichen Beratung, Therapie und Bildung von geflüchteten Menschen.Derzeit setzt sich der Förderverein für die Aktivierung von Ehrenamtlichen für Flüchtlingsunterkünfte ein.

G. Kohlhage von Förderverein für die DRK Flüchtlingsarbeit in BI Nachricht schreiben

Ehrenamtliche für Flüchtlingsunterkünfte aktivieren

Wir unterstützen den DRK-Kreisverband ideell und materiell in den Bereichen Beratung, Therapie und Bildung von geflüchteten Menschen. Der DRK-Kreisverband ist dringend auf finanzielle Mittel angewiesen, da die Initiativen zur Flüchtlings- und Integrationsarbeit von Unterfinanzierung bedroht sind. Deshalb steht seit der Gründung des Fördervereins am 01.09.2015 das Sammeln von Spenden für diesen Bereich im Vordergrund. 

Derzeit brauchen wir Hilfe, um den Flüchtlingen, die in Übergangswohnheimen in Bielefeld untergekommen sind, den Alltag erleichtern zu können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Ehrenamtlichen leisten vor Ort ganze Arbeit, um eine Stütze für die Schutzsuchenden zu sein. Hierzu gehören die Organisation und Gestaltung wichtiger Integrationsveranstaltungen wie z. B. Sprachkurse, Freizeitkurse, die Begleitung zu Amts- und Arztbesuchen sowie die Kinderbetreuung. 
Viele Aktivitäten funktionieren nicht, ohne Geld dafür aufzuwenden, so werden zum Beispiel für alle Bus und Bahnfahrten in Bielefeld Tickets benötigt, die von den Ehrenamtlichen bisher aus eigener Tasche bezahlt werden. Aber auch die finanzielle Abdeckung für im Rahmen der Integrationsarbeit benötigte Materialien gelingt nicht immer. Die Flüchtlingsfrauen wünschen sich beispielsweise eine Möglichkeit, selbst kochen zu können und wir halten es für einen wichtigen Schritt, um sie zu aktivieren, dass sich sich mit ihren Fähigkeiten in die Gemeinschaft einbringen. Nun sind bereits externe Küchen dafür reserviert worden, dennoch gestaltet sich die Umsetzung als schwierig, da Töpfe und Lebensmittel benötigt werden und an dieser Stelle die finanziellen Mittel für ein wöchentliches gemeinschaftliches Kochen fehlen. 

Diese wie die anderen Veranstaltungen sind enorm wichtig, damit die Flüchtlinge in dieser mitunter langen Phase des Wartens nicht den Mut verlieren und sich nicht alleine gelassen fühlen. Wir möchten signalisieren, dass wir ihnen mit diesen Integrationsangeboten die Hand reichen.
Neben der finanziellen Unterstützung suchen wir ebenfalls Ehrenamtliche für die Mitarbeit an den Projekten wie z.B. das Kochen und für Freizeitaktivitäten. 

Unterstützen Sie die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit, sie sind ein wichtiges Standbein der Flüchtlingshilfe.