Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Hilfe für Kinderflüchtlinge in Deutschland

Berlin und deutschlandweit, Deutschland

Beendet Hilfe für Kinderflüchtlinge in Deutschland

Fill 100x100 bp1501595322 stc logo stacked colpos rgb

Unter den Hunderttausenden Flüchtlingen, die aktuell zu uns nach Deutschland kommen, sind unzählige Kinder. Leider gehen ihre Bedürfnisse in den Flüchtlingsunterkünften leicht unter. Save the Children richtet Schutz- und Spielräume für sie ein.

Johanna F. von Save the ChildrenNachricht schreiben

Unter den Hunderttausenden Flüchtlingen, die aktuell zu uns nach Deutschland kommen, sind unzählige Kinder. Leider gehen ihre Bedürfnisse in den Flüchtlingsunterkünften leicht unter. Es fehlt an Platz und Spielsachen, an Ruhezonen und Bewegungsmöglichkeiten.

Seit Dezember 2015 betreibt Save the Children in der Flüchtlingsunterkunft Berlin-Tempelhof den ersten „Schutz- und Spielraum“ für Kinder (Child Friendly Space) in Deutschland. Mit diesem Pilotprojekt haben wir das international bewährte Kinderschutz-Konzept der „Child Friendly Spaces“ auch in einer deutschen Notunterkunft erstmalig umgesetzt. 

Allein in den Hangars des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof leben etwa 1.500 Menschen – darunter ca. 450 Kinder. Der „Schutz- und Spielraum“ bietet ihnen nicht nur Schutz, sondern vor allem Struktur und ein Stück Normalität in einem Alltag, in dem sonst nichts mehr ist, wie es einmal war. Beim freien Spielen, Singen, Basteln oder Tanzen können Mädchen und Jungen Stress abbauen und einfach nur Kind sein. Das ist wichtig, denn beim Spielen entwickeln sie ihre kognitiven und sozialen Fähigkeiten und finden Entspannung in einer meist sehr belastenden Situation. Die Kinder werden von unseren speziell geschulten Mitarbeitern psychosozial betreut. Die Angebote des „Schutz- und Spielraums“ in Berlin Tempelhof bereiten die Kinder zudem auf deutsche Kitas und Schulen vor.

Save the Children will seine Arbeit für Kinderflüchtlinge in Deutschland ausdehnen und so schnell wie möglich weitere Schutz- und Spielräume in deutschen Flüchtlingsunterkünften einrichten. Um Personal anzustellen, die Räume auszustatten sowie Lern- und Spielmaterialien anzuschaffen, benötigen wir Ihre Hilfe! Bitte unterstützen Sie diese Arbeit mit einer Spende.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten