Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Trampen für Nepal - Perspektive für Srijana-Kinder

Fill 100x100 dscn4483

Unterstützt die Kids im Srijana Haus in Nepal. "Trampen für Nepal" soll helfen die Bildung der Kids zu unterstützen! Schuluniformen und Schulgebühren stellen hier stets große Posten dar, welche ich mit eurer Hilfe abdecken möchte! Namaste!!!

B. Strasser von Eine Welt für Alle e.V.Nachricht schreiben

Vergangenes Jahr war ich rund drei Wochen im Srijana Kinderhaus in der Nähe von Kathmandu.
Hier habe ich unendliche Herzlichkeit und Dankbarkeit spüren dürfen.

Ich wurde in der Familie aufgenommen wie ein großer Bruder und wurde auch die kompletten drei Wochen fast nur "Brother" genannt.

Das Haus beherbergt derzeit 20 Kids im Alter zwischen vier und 15 Jahren die allesamt dort leben und an sechs von sieben Tage die Woche in die nahegelegene Schule gehen.

Und da sind wir auch schon beim Thema...
Die Schuluniformen der Kids sind Jahr für Jahr ein sehr großer Posten der im Haus an Kosten anfällt.

Da dieses sich rein durch private Spenden finanziert (es sind weder Organisationen oder sonstige Behörden involviert) möchte ich mit "Trampen für Nepal" versuchen, die Kosten für das kommende Schuljahr komplett zu decken.

Hierbei sprechen wir von rund 45 Euro pro Ausstattung und Kind pro Jahr.

Diese beinhaltet dann Folgendes:

Anzug
Rock
Bluse
Schuhe
Sportschuhe
Krawatte
Gürtel
Pullover
Mütze

Im besten Fall sind auch noch die Schulgebühren für ein weiteres, wertvolles Jahr gedeckt.

Es wäre ein Traum, könnten wir dieses Ziel gemeinsam erreichen, sodass sich die Kinder, die Berufswünche wie Arzt, Lehrer oder Profisportler haben, auf die Schule konzentrieren können - fernab jegicher finanzieller Nöte, was deren Bildung anbelangt.

Hierzu besteht die Möglichkeit einen fixen Betrag eurer Wahl zu spenden, oder aber einen Betrag pro Kilometer (es liegen rund 6000 km Straße auf der geplanten Route vom Iran zurück nach Deutschland vor mir. Selbstverständlich versuche ich die getrampten Kilometer anhand von abfotografierten Kilometerzähler-Ständen zu belegen.)

Gerne schaut ihr euch als Dankeschön die News entlang der Tramping-Route an www.facebook.com/benumdiewelt und stellt mir dort eure Fragen - oder ihr schickt mir eine E-Mail an ben@benumdiewelt.de

Dank dieser Plattform wird auch gewährleistet, dass die Spenden direkt und vollständig in Nepal ankommen - genau dort, wo sie benötigt werden!

Vielen lieben Dank für eure Zeit und vielleicht sogar für eure Unterstützung - die Kids werden es euch danken!

Namaste

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten