Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze den Deutschen Israelkongress 2016

Fill 100x100 logo dilk16

Am 19. Juni 2016 findet im Congress Center in Frankfurt a.M. der 4. Deutsche Israelkongress statt. Die größte Netzwerkplattform für deutsch-israelische Beziehungen bietet ein buntes Programm aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur & Religion.

S. Stawski von I Like Israel e.V.Nachricht schreiben

Am 19. Juni 2016 findet im Congress Center in Frankfurt am Main der 4. Deutsche Israelkongress statt, der als größte Netzwerkplattform für die deutsch-israelischen Beziehungen die vielfältige Zusammenarbeit in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Religion fördert. Erwartet werden rund 3.000 Teilnehmer und 200 unterstützende Organisationen.

Der 4. Deutsche Israelkongress knüpft direkt an das zurückliegende Jubiläumsjahr der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Staat Israel an und zielt entsprechend c.

Dabei gilt es, die Erfolge, Herausforderungen und das Potential dieser Freundschaft einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen; weil dieses Potential noch lange nicht erschöpft ist, weil eine noch intensivere Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Israel in sämtlichen Bereichen zu mehr Verständnis, mehr Fortschritt und mehr Synergien führt und weil Deutschland und Israel neben der Geschichte eine bunte Palette gemeinsamer Werte und strategischer Interessen verbindet.

Im Rahmen des 4. Deutschen Israelkongresses findet in diesem Jahr auch die Vergabe des Arno-Lustiger-Ehrenpreises statt, der im Andenken an den Historiker und Publizisten Arno Lustiger Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen wird, die sich besonders für die bilateralen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Staat Israel verdient gemacht haben. Die Auszeichnung geht in diesem Jahr an Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE.

Der Deutsche Israelkongress fand bereits 2010 und 2011 in Frankfurt am Main und 2013 in Berlin statt. Veranstalter des 4. Deutschen Israelkongresses ist der gemeinnützige Verein ILI - I Like Israel in Kooperation mit der Israel Allies Foundation. Weitere zentrale Partner und Unterstützer sind u.a. die Deutsch-Israelische Gesellschaft, die Botschaft des Staates Israel, der Zentralrat der Juden, der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit, das Israel Trade Center und das American Jewish Committee.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten