Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Musik von den Elbinseln - Musikalisches Community Building

Hamburg, Deutschland

Musik von den Elbinseln - Musikalisches Community Building

Fill 100x100 katja scheer

Wir sprechen viele Sprachen - vor allem musikalisch! Das Netzwerk Musik von den Elbinseln zeigt, wie viel unterschiedliche Musik es in Wilhelmsburg und auf der Veddel gibt. Es realisiert 48h, die Weltkapelle Wilhelmsburg uvm .

K. Scheer von Stiftung Bürgerhaus WilhelmsburgNachricht schreiben

Das Netzwerk Musik von den Elbinseln zeigt, wie viel unterschiedliche Menschen und Musiken auf den Hamburger Elbinseln zu finden sind. Wir sind ein lebendiges Netzwerk aus Profis und Hobbymusiker*innen, Schulen und außerschulischen Institutionen, Veranstaltungsorten, musikwirtschaftlichen Anbieter*innen und vielen anderen Musikinteressierten aus Wilhelmsburg und von der Veddel. Hier werden stadtteilbezogene Ideen entwickelt und Projekte realisiert.

Wir gehen vor die Tür und hören, was die Nachbarn für Musik machen: Wir sprechen viele Sprachen – vor allem musikalisch! Denn interkultureller Austausch funktioniert über die Musik besonders gut, da sie ohne Sprachbarrieren auskommt.

Wir nennen das Musikalisches Community Building!

48h Wilhelmsburg

ist die Krönung eines ganzen Jahres lebendiger Netzwerkarbeit. In 2017 sind das 134 Konzerte an 63 Orten an einem Wochenende. Weit über 1.000 Beteiligte machen das Festival zu dem, was es ist: Ein offenes, interkulturelles und interaktives Angebot, das Räume schafft sich auszuprobieren und auszutauschen, um den Stadtteil und seine Menschen von einer neuen Seite kennenzulernen. Das Besondere daran: Alle Musikschaffenden leben, arbeiten oder proben im Stadtteil. Um all die Orte und Musiker*innen zu finden, zueinanderzubringen, alle mit Genehmigungen und Technik zu versorgen, eine Logistik für das Wochenende zu schaffen, alles vor- und nachzubereiten, zu bewerben und dann auch noch Geld für alles zu besorgen, bedarf es mittlerweile einer ganzjährigen Planung. Helft uns, das aktuelle Festival erfolgreich über die Bühne zu bringen!

Die Weltkapelle Wilhelmsburg

bietet Menschen mit und ohne Fluchterfahrung einen Raum, sich auf musikalischer Ebene zu begegnen. Basis der 14-tägigen Sessions sind sowohl Musikstücke, welche die geflüchteten Musiker*innen aus ihrer Heimat mitbringen als auch Grooves, die offen für Improvisationen sind. Gerne möchten wir mit einzelnen Musikern ein kontinuierliches Orchester etablieren. Auf lange Sicht werden öffentliche Auftritte angestrebt. Für die Sessions der Weltkapelle ist es zentral, dass die Musiker*innen auf funktionierende Instrumente zurückgreifen und auf diesen auch proben können.
Wir benötigen immer mal wieder Gelder für neue Instrumente aber auch für Reparaturen von bereits vorhandenen Instrumenten (z.Bsp. Instrumentensaiten).

Weitere Projekte und Informationen findet ihr unter www.musikvondenelbinseln.de.