Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Armut in Mexiko bekämpfen - mit Ihrer Hilfe!

Mexiko

Armut in Mexiko bekämpfen - mit Ihrer Hilfe!

Fill 100x100 default

"Armut in Mexiko bekämpfen-mit Ihrer Hilfe!" ist ein Spendenprojekt, bei dem geholfen wird, Armut nachhaltig zu beseitigen. Es findet in Mexiko statt und wurde ins Leben gerufen vom Welthaus Bielefeld.

L. Schmidt von Welthaus Bielefeld e.V.Nachricht schreiben

Wenn Sie mich unterstützen, unterstützen Sie obdachlose Kinder, Menschen mit Behinderung sowie den Einsatz für Frauenrechte in Mexiko. Dort werde ich ab dem kommenden August in einem Projekt tätig sein, das von der Organisation Welthaus Bielefeld organisiert wird. Mit ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass das Jahr in Mexiko für mich finanziell möglich wird. Das Welthaus Bielefeld ist eine wohltätige Organisation, die sich seit 35 Jahren für eine Welt mit weniger Armut einsetzt, für eine nachhaltige Verbesserung von Chancengleichheit und Gerechtigkeit und auch für Umweltschutz. Das Welthaus entsendet alljährlich Freiwillige wie mich nach Mexiko, Nicaragua, Ecuador u. a. Länder, die dort in Bereichen tätig sind wie der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, mit Kindern, Frauenrechte, Umweltschutz u. a.
Weil ich an dieser nachhaltigen Verbesserung mitwirken will und weil ich von der mexikanischen Kultur schon seit längerem fasziniert bin, habe ich mich für das weltwärts-Programm gemeldet. Dafür brauche ich allerdings nicht nur Faszination, sondern auch Geld. Da das Projekt bereits zu 75% über das BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) läuft, fehlen 25% → 2580€. Als Förderer erhalten Sie vierteljährig einen Bericht. So erfahren Sie aus erster Hand Eindrücke meiner Arbeit und meiner Umgebung.
Wenn Sie sicher sein wollen, dass ihre Spende bei einer seriösen Organisation angelegt ist, schauen Sie sich einfach auf welthaus.de alles zum Thema weltwärts an oder fragen Sie mich.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten