Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilf der Seenotrettung im Mittelmeer!

Regensburg, Deutschland

Hilf der Seenotrettung im Mittelmeer!

Fill 100x100 11246018 10206049284806745 6434483572712625926 n

Sea-Eye ist zur Seenotrettung im Mittelmeer unterwegs, um schiffbrüchige Flüchtlinge und Ertrinkende zu´ retten, SOS abzusetzen.

H. Buschheuer von Sea-Eye e.V.Nachricht schreiben

Das Rettungsschiff Sea-Eye hat im April 2016 seinen Dienst vor der libyschen Küste aufgenommen. Alleine im Jahr 2016 hat die Sea-Eye 5568 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Seit Mai 2017 ist auch ein zweites Schiff in Einsatz, die Seefuchs. An Bord der beiden Schiffe sind jeweils 1000 Schwimmwesten und Rettungsinseln für mehr als 500 Menschen, sowie eine medizinische Notfallstation. Sämtliche Arbeit wird von Freiwilligen kostenlos erledigt. Dennoch verschlingt das Unternehmen eine Menge Geld: Für Diesel, Flüge, Lebensmittel, Medikamente, Bordelektronik, Wasser, Rettungsmittel etc.
Sea-Eye hilft - helfen Sie Sea-Eye!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten