Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 25

Westwind Hamburg e.V. - Fahrräder für Bedürftige - Mobilität in Hamburg

WestWind Fahrräder für Bedürftige und Geflüchtete. Wir sammeln Fahrräder, setzen sie instand und geben sie an Geflüchtete und Bedürftige in Hamburg kostenlos weiter. Velophile Mobilität in Hamburg.

Christian G. von Westwind Hamburg e.V. Nachricht schreiben

Westwind Hamburg e.V. – Fahrräder für Bedürftige 

Unser Anliegen ist es, Geflüchtete und Bedürftige  mobil zu machen. Mobilität ist wichtig um zum Deutschkurs zu kommen, um mal aus den Unterkünften heraus zu kommen, zum Arzt zu fahren, zur Schule. Oder einfach mit den Freunden unterwegs sein zu können. Mobilität bedeutet auch nicht zuletzt die Möglichkeit der gesellschaftlichen Teilhabe.

Wir verstehen uns als ein Instrument der Integration von Migranten.

Wie funktioniert das?

Wir sammeln Spendenräder, arbeiten sie verkehrsgerecht wieder auf und geben diese Räder an geflüchete Menschen weiter. Reifen werden erneuert. Bremsen werden instandgesetzt. Beleuchtungsanlagen vervollständigt oder wenn nicht vorhanden, neu montiert. Antriebsteile, wenn nötig, ersetzt. Kurz: alles was an Rädern kaputt gehen kann, begegnet uns auch. Die Verteilung übernehmen die Unterkünfte, entweder die dortigen Kleiderkammern oder das zuständige Sozialmanagement. 


Die Geschichte hinter der Idee: 


Darauf gekommen, auf diese Weise aktiv zu werden sind wir im August 2015. Da war dieses Gefühl, etwas machen zu wollen. Etwas machen für diese Menschen, die bei uns Sicherheit suchen. Die Gründer des Projekts sind Alltagsradler, einer von uns ist erfahrener Fahrradmechaniker mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Der Bezug zum Fahrrad ist bei uns allen immer schon groß gewesen. Und da stellte sich die Frage, was wir mit unseren Fähigkeiten und unserer Leidenschaft tun können. Eine Idee war geboren. Mittlerweile haben wir rund 1500 Räder fertig gestellte Räder weiter gegeben und wir sind noch lange nicht müde. . 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über