Fußball für Freunde!

Ein Hilfsprojekt von „DESWOS“ (W. Wilkens) in Masiphumelele, Südafrika

1 % finanziert

W. Wilkens (verantwortlich)

W. Wilkens
Fußball für Freunde!
Ziel unseres Solidaritätsprojektes ist es, Kinder und Jugendliche in unserem südafrikanischen Projekt Masiphumelele in Kapstadt in Südafrika mit Fußbällen, Trikots und Betreuung zu unterstützen. Damit soll die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika neben einer kurzen Erinnerung an ein sportliches Großereignis etwas Bleibendes bieten, mit dem die Jugendlichen noch lange ihren Spielspaß und ihre Erfolgserlebnisse haben.
Wir wollen die fußballbegeisterten Kinder im Township unterstützen, Teams aufzubauen, Teamgeist zu entwickeln und ihr Selbstbewusstsein über sportliche Erfahrungen zu stärken.

Masiphumelele hat nach jüngsten Schätzungen mehr als 30.000 Einwohner und gilt damit dennoch als eines der der kleinen Townships in Kapstadt. Die durchweg armen Bewohner der selbstgezimmerten Hütten sind oft von Feuersbrünsten bedroht, wenn die heftigen Kapwinde die Küchenfeuer außer Kontrolle geraten lassen. Die Kälte der atlantischen Winterstürme und Überschwemmungen bringen Krankheit und Tod in die Townships.

Die DESWOS ermöglichte es gemeinsam mit ihrem Partner Amakhaya Ngoku (Häuser jetzt!), über hundert Familien, die ihre Hütten in einem Großfeuer verloren hatten, auf dem gleichen Gelände in Apartmentwohnungen umzusiedeln. Nun möchten wir aus Anlass der Fußball WM im kleinen Rahmen Spiel und Freude zu den Kindern des Townships bringen. Mit Ihrer Hilfe beschaffen wir Fußbälle, Trikots und Betreuung – und eine wunderschöne Erinnerung an die Fußball-Weltmeisterschaft 2010!

Weiter informieren:

Ort: Masiphumelele, Südafrika

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an W. Wilkens (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …