Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Niemand flieht ohne Not - Hilfe für traumatisierte Kinder

Stuttgart, Deutschland

Niemand flieht ohne Not - Hilfe für traumatisierte Kinder

Fill 100x100 bp1484668370 ruth schwille  bearbeitet 1

Dass eine Flucht auf vielfache Weise traumatisierend ist, ist bekannt. In einem außergewöhnlichen Reittherapie-Projekt können traumatisierte Flüchtlingskinder nun Hilfe erfahren. Die Wirkung begeistert!

Ruth S. von Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart Nachricht schreiben

Das Sich-einlassen und Sich-verlassen-können auf ein Pferd sind für traumatisierte Kinder wertvolle Erfahrungen. Sie setzen sich mit anfangs sehr beängstigenden Situationen auseinander und überwinden Schritt für Schritt diese Angst. Dadurch wächst ihr Selbstvertrauen. Das ist entscheidend für den Umgang mit der Traumatisierung.

Die Erfahrung aus vergangenen Projekten zeigt, dass Tiere auch sehr stark traumatisierte Kinder erreichen, die über andere Methoden nicht mehr ansprechbar sind. 
 In der Reittherapie lernen Kinder verantwortungsbewusst mit Tieren und auch mit sich selbst umzugehen. Neben Putzen, Reiten und Entspannungsübungen, lernten die Kinder auch ihre Grenzen einzuschätzen.

 Viele Kinder, die am Anfang der Stunde traurig und verschlossen waren, blühten während der Therapie auf. Das sind Erfahrungen, die sie (unbewusst) auch auf andere Lebensbereiche übertragen und die ihnen gut tun und sie stärken. Eine Aussage der Therapeutin über ein Kind, um welches wir uns seit geraumer Zeit Sorgen machten, war: "Jamal ist auf dem Pferd über sich hinausgewachsen".
                                                                                                 .

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten