Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Wasser für Afrika

Mombassa, Kenia

Wasser für Afrika

Fill 100x100 logotth

Trinkwasser für Afrika

H. Akkaya von Time to Help- yardim zamani e.V.Nachricht schreiben

Wasser ist der Grundmittel des Lebens. Aber haben Millionen Menschen keinen Weg zu sauberem Wasser. Die Probleme sind Land zu Land unterschiedlich. Hauptsächliche Probleme sind entweder Wasserknappheit oder schlechte Wasserqualität. Aus schmutziges und desinfiziertes Wasser können schwere Krankheiten entstehen.
Schlechte Hygiene im Umfeld und nicht vorhandene Toiletten erhöhen das Risiko von den Krankheiten. Ein Drittel der Welt hat keine annehmliche Möglichkeit für sanitären Einrichtungen.
Time to Help hatte im Jahr 2014 in Tschad und Kamerun mit dem Organisationspartnern Kimse Yok Mu aus der Türkei und Ikbay e.V. aus Duisburg Wasserbrunnen Projekte begonnen. Ziel des Projekts war es zehn Wasserbrunnen einzurichten und gleichzeitig Schulungen und Aufklärungen über Hygiene und Krankheiten durchzuführen. Die Projektlaufzeit wurde zunächst vom 01.03.2014 bis 31.12.2014 geplant.Mit dem Bau von zehn Wasserbrunnen in der Nähe von öffentlichen Einrichtungen wie Schulen soll die sanitäre Situation von Frauen und Mädchen und die Sauberkeit in den Dörfern insgesamt verbessert werden. In Tansania und Kamerun wurde Ziel erreicht.
Jetzt möchten wir  auch in Afrika der bedürftigsten Regionen Wasserbrunnen einrichten und die Menschen zum Lächeln bringen.