Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Integration heißt gemeinsam - Vielfalt. Sprache. Technik.

Berlin, Deutschland

Integration heißt gemeinsam - Vielfalt. Sprache. Technik.

Fill 100x100 jacob geffers medium

Integration von Geflüchteten mit Unterstützung von Ingenieure ohne Grenzen. Mit dem Programm "Integration heißt gemeinsam - Vielfalt.Sprache.Technik." begegnen wir den bestehenden Herausforderungen zur Integration von Geflüchteten in Deutschland.

J. Geffers von Ingenieure ohne Grenzen e.V.Nachricht schreiben

Ingenieure ohne Grenzen e.V. ist seit 2003 in der technischen Entwicklungszusammenarbeit tätig. Seit 2015 ist die Organisation auch in der Geflüchtetenarbeit in Deutschland aktiv.

Die ganzheitliche Integration von Geflüchteten ist seit 2015 eine besondere Herausforderung in Deutschland, insbesondere bei der Integration in das Erwerbsleben. Arbeitsintegration ist neben dem Erlernen der deutschen Sprache und dem Kontakt zum persönlichen Umfeld eine wichtige Vorausstezung für die langfristige Integration. Ein eigener Arbeitsplatz fördert die Wertschätzung, das Selbstbewusstsein und gibt die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben in Deutschland.
Mit dem Programm Integration heißt gemeinsam - Vielfalt. Sprache. Technik. schafft Ingenieure ohne Grenzen ein mehrschichtiges Angebot aus integrationsfördernden Workshops und dem persönlichen Kontakt und Austausch zwischen den Geflüchteten und den Projektmitarbeiter*innen durch ein Mentor*innenprogramm. Auch durch die Vermittlung zu potentiellen Ausbildungsstellen und Arbeitgeber*innen leistet Ingenieure ohne Grenzen einen positiven Beitrag zur Integration von Geflüchteten in Deutschland.

Unser deutschlandweites Engagement

  • In Berlin, Köln, München, Mannheim und Freiburg wird in praktischen Workshops gemeinsam die Integration auf mehreren Ebenen gefördert. Hierzu gehören berufsvorbereitende Workshops mit Sprache und praktischer Anwendung, ein Mentor*innen-Programm, der Kontakt zu potentiellen Arbeitgeber*innen und die interkulturelle Kommunikation

  • In Aachen wird in Workshops zum Interkulturellen Lernen in Integrationsklassen in Schulen die Integration gefördert werden.

 Wir freuen uns über jede Spende, die unsere Arbeit unterstützt. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten