Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mehrgenerationenhaus in Magdeburg zum zusammen leben, feiern und lachen

NBZ beteiligt sich mit Upcycling an "Langer Woche der Nachhaltigkeit"

S. Will
S. Will schrieb am 23.05.2017

Das Nachbarschaftszentrum Neue Wege e.V. beteiligt sich mit zwei Upcycling-Angeboten an der Langen Woche der Nachhaltigkeit, die das erste Mal in Magdeburg stattfindet:

Grüne Nachbarschaft: Guerilla Gardening und Upcycling für Garten und Balkon
Der Workshop am Donnerstag, den 1. Juni 2017 zeigt von 15:00 bis 16:30 Uhr, wie Sie aus alten Wertstoffen ganz einfach neue und zum Teil biologisch abbaubare Pflanzgefäße machen. Glühbirne, Eierkarton, Wäscheklammer, Schneckenhaus, Plastikflasche, Tetrapack, Dosen und Co. helfen Ihnen unkompliziert Raum für neue Pflanzideen im Garten oder dem Balkon zu finden. Und mit selbstgebastelten Saatbomben (englisch: Seedbombs) lässt sich sogar die Nachbarschaft schnell und bombensicher grün und farbenfroh gestalten. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro. Bitte erfragen Sie die Materialien im Büro. Um eine Anmeldung bis zum 31.05.2017 wird gebeten.

Limit 600x450 image



Kleidchen wechsel Dich: Upcycling von alten Kleidungsstücken
Wer kennt das nicht, der Schrank hängt voller Klamotten, die nicht getragen werden oder kaputt sind.  Der Workshop am Dienstag, den 6. Juni 2017 zeigt von 15:00 bis 16:30 Uhr, wie Sie aus diesen Altstoffen im Handumdrehen neue Kleidungsstücke zaubern, aufpeppen oder Ihnen eine ganz neue Funktion geben. Aus einer alten Jeans wird dann z. B. eine praktische Schürze für die Gartenarbeit. Aus alten T-Shirts oder Stoffresten entstehen neue Oberteile, Schals, Babylätzchen, Haarband, Beutel und sogar Garn zum Stricken. Misten Sie Ihren Kleiderschrank aus, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Der Unkostenbeitrag beträgt 1 Euro. Bitte erfragen Sie die Materialien im Büro. Um eine Anmeldung bis zum 02.06.2017 wird gebeten. 

Limit 600x450 image


Weitere Informationen erhalten Sie unter 0391/2529229 oder http://www.neue-wege-md.de.

Wir benötigen Materialien für das Upcycling
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.