Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Rette ein Hundeleben in Rumänien!!!

Timisoara, Rumänien

Rette ein Hundeleben in Rumänien!!!

Fill 100x100 animal hope kreis logo

Animal Hope&Liberty - ein Tierschutzverein,der mit Kastrationsprojekten und Vermittlungen das Leid der rumänischen Straßenhunde bekämpfen will.Der Schutzhof befindet sich in Timisoara und gibt auch anderen Tieren die Chance auf ein artgerechtes Leben

H. Bauer von Animal Hope & Liberty e.V.Nachricht schreiben

In erster Linie kümmern wir uns derzeit um Straßenhunde in Rumänien, wo diese in ständiger Gefahr sind, auf grausamste Weise gefangen, gequält und getötet zu werden. Sie werden dort vor Ort von uns aufgenommen und medizinisch versorgt, wir helfen bei Kastrationsprojekten und bei der Vermittlung in ein neues Zuhause.
Animal Hope & Liberty’s Schutzhof will Strassentieren ein Zuhause geben, sie schützen vor Tod durch Hundefänger, Kälte und Hunger. Hilfe vor Ort haben wir uns als erstes Ziel gesetzt. Die Tiere leben dort in relativ großer Freiheit in Rudeln, nicht im Zwinger. Zur Zeit leben 90 Hunde hier, für manche ist es nur ein Übergang bis sie eine Familie finden, für manche, wie alte und kranke, wird es das Zuhause bleiben, und sie sollen es so gut wie möglich haben. Wir haben noch einiges vor, es wird noch mehr Grundstück eingezäunt, wir wollen ausbauen und einen Quarantäne-Bereich schaffen. 

Um das alles umsetzen zu können, sind wir auf Eure Hilfe und Spenden angewiesen und auch auf freiwillige Helfer, die mit uns gelegentlich für ein paar Tage vor Ort arbeiten möchten!!!

Damit ein Hund die Chance hat in Deutschland ein liebevolles Zuhause zu finden, muss er gechippt, geimpft und registriert werden. 
Die Kosten für einen ausreisefertigen Hund setzen sich wie folgt zusammen:


- Impfung 15 Euro

- Kastration 40 Euro

- Chip+Ausweis 15 Euro


Für insgesamt 70€ kann somit ein Hund ausreisen und eine Chance auf ein besseres Leben bekommen. Im Jahr 2013 haben wir uns zum Ziel gesetzt weiteren 100 Hunden ID-Papiere zu beschaffen - wir benötigen also hierfür insgesamt 7000 EUR. Hilf uns dieses Ziel zu erreichen - spende jetzt!



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten