Finanziert Girls!unlimited

Ein Hilfsprojekt von „PLAY!YA e.V.“ (S. Groscurth) in Nairobi, Kenia