Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sport verbindet - unterstütze Kinder in Willkommensklassen!

Berlin, Deutschland

Sport verbindet - unterstütze Kinder in Willkommensklassen!

Fill 100x100 bp1511523007 respact profilbild

Mit sportpädagogischen Begegnungsprojekte für SchülerInnen aus Willkommens- und Regelklassen unterstützen wir Inklusion durch Sport jenseits von Sprachbarrieren.

Nicole E. von CamP Group gGmbHNachricht schreiben

In diesem Jahr sind über eine Million Menschen vor Armut, Krieg und Gewalt aus ihrer Heimat geflohen, um in Deutschland Schutz zu suchen. Einige davon sind Kinder. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung seit mehreren Jahren – und gehen nun besonders auf die Bedürfnisse von Willkommensklassen ein.

Kinder mit Fluchterfahrung werden im Schulalltag oft wegen Sprachbarrieren, Vorurteilen und mangelnden Integrationsmöglichkeiten ausgegrenzt. Willkommensklassen werden zudem oft in einem separaten Gebäude und zu anderen Zeiten unterrichtet.

Wir stärken den Zusammenhalt zwischen SchülerInnen aus Willkommens- und Regelklassen mit Kooperations- und Vertrauensspielen. So werden Barrieren überwunden, neue Freundschaften geknüpft und gegenseitiges Vertrauen gestärkt. In mehreren Workshops absolvieren die SchülerInnen unter der Anleitung erfahrener ÜbungsleiterInnen verschiedene Sportübungen und Gruppenspiele. Die Übungen eröffnen jenseits von Sprache und Herkunft hervorragende Kontaktmöglichkeiten, und stärken die sozialen Kompetenzen aller Kinder- und Jugendlichen.
Die Methodik stammt aus dem erfolgreichen und erprobten demokratiepädagogischen Projekt RespAct, das wir seit 2010 an Berliner, Hamburger und Münchener Schulen anbieten.
Über unsere Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen in Starnberg kannst Du in der Süddeutschen Zeitung (http://bit.ly/1NPbekN) lesen. Durch unsere langjährige Erfahrung mit sportpädagogischen Projekten sind wir überzeugt, dass gemeinsamer Sport das Teamgefühl, sowie personale und interpersonale Kompetenzen stärkt.

Mehr Informationen über unsere Projekte auf unserer Webseite www.camp-group.org.

Hast Du noch Fragen? Kontaktiere uns unter info@camp-group.org.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten