Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

skate-aid Südafrika: Eine neue Minirampe für unsere Kids in Kapstadt

Kapstadt, Südafrika

skate-aid Südafrika: Eine neue Minirampe für unsere Kids in Kapstadt

Fill 100x100 original weltkugel

skate-aid, Skatepark, Don Bosco, Salesianer, skaten, Skateboard, Minirampe, Rampenbau, Entwicklungshilfe, Spenden, Kinder in Not

T. Oberhellmann von skate-aidNachricht schreiben

Seit 2010 nimmt sich skate-aid der Straßenkinder und der Kinder und Jugendlichen aus den Townships von Kapstadt an. Über Workshops, Skateboard-Kurse und Freizeitangebote werden sie oft zum ersten Mal in ihrem Leben in eine Gemeinschaft eingebunden. Sie erleben und üben ein soziales Miteinander und bekommen neue Perspektiven für ihre eigene Zukunft aufgezeigt.

Mittlerweile nutzen wir die Minirampe in unserem Skatepark am Salesian Don Bosco Zentrum seit 5 Jahren täglich mit den Kids. Neben offenen Skateboardangeboten, finden mehrmals die Woche Skateboardkurse statt.
Nach mehrmaligem Instandsetzen der Minirampe, ist es nun an der Zeit eine Rundumerneuerung vorzunehmen. Die Kids sollen sicher skaten können, wir wollen das Verletzungsrisiko so gering wie möglich halten.

Für den Neubau unserer Minirampe benötigen wir insgesamt vorraussichtlich 10.000 Euro. Damit die ersten Arbeiten zeitnah beginnen können, benötigen wir ein Startbudget von 5.000 Euro.