Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

H@H – Hamburger geben Geflohenen Hilfe zur Selbsthilfe

Fill 100x100 image

Human@Human ist ein gemeinnütziger Verein, der Flüchtlingen bei ihrer Integration in Hamburg hilft. Das gelingt uns durch Patenschaften: Wir vernetzen Hamburger mit Geflüchteten, die dringend Hilfe bei ihren ersten Schritten in unserem Land brauchen.

D. Overbeck von Human@Human e.V.Nachricht schreiben

Wie können wir den vielen flüchtenden Menschen gerecht werden? Auf diese Frage gibt es für uns nur eine Antwort: Durch Teilhabe und Integration. Dabei wollen wir helfen.
 
Wir haben uns 2015 als gemeinnütziger Verein gegründet, um Geflüchteten Menschen in Hamburg eine Perspektive zu bieten. Unsere Idee: Menschen vernetzen Menschen.
Konkret bedeutet das: Hamburger Bürgerinnen und Bürger übernehmen die Patenschaft für einen Geflüchteten und erhöhen durch diese 1:1 Betreuung seine Chancen auf eine schnelle Integration. 
 
Was ist eine Patenschaft?
So vielschichtig und verschieden die Bedürfnisse der Geflüchteten sind, so verschieden sind die Inhalte einer Patenschaft. 

Grundsätzlich geht es um Dinge wie
  • das Erlernen und Üben der deutschen Sprache
  • das Teilen von Freizeit und gemeinsamen Interessen 
  • Hilfe bei der Suche nach Arbeit, Praktikum, Wohnung
  • Unterstützung bei Behördenthemen
  • Beratung bei alltäglichen Dingen wie Einkaufen, Mülltrennung, Straßenverkehrsordnung, etc.

Welche Aufgabe hat Human@Human?
Wir sehen uns als „Vernetzer“ und Unterstützer. Uns liegt es am Herzen, Patenschaften zu vermitteln, die stimmig und nachhaltig sind:

  • Vermittlung von Patenschaften, die in Interessen und Bedürfnissen übereinstimmen
  • Begleitung und Unterstützung einer Patenschaft durch unsere kompetenten Mitarbeiter
  • kostenlose Inhouse-Schulungen , die Basiswissen rund um das Thema Flüchtling vermitteln
  • bei Bedarf eine professionelle Supervision durch eine Psychologin
  • Organisation eines regelmäßigen Paten-Stammtischs

Was passiert mit den Spenden?
Das Prinzip unseres Vereins ist es, möglichst KnowHow oder auch einfach nur Zeit zu spenden. Geldspenden verwenden wir in erster Linie für unser Büropersonal. Nur so können wir unsere Öffnungszeiten aufrechterhalten und einen kompetenten Ansprechpartner gewährleisten.

Ihr findet uns auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/human.hamburg/.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140