Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Zentrum für gute Taten - Förderung des Bürgerengagements

Wuppertal, Deutschland

Zentrum für gute Taten - Förderung des Bürgerengagements

Wuppertal, Deutschland

Unser Ziel ist die Bürgerengagementförderung für alle Wuppertaler und für Wuppertal. Wir beraten und vermitteln ins Ehrenamt, begleiten Projektideen und machen das Engagement sichtbar. Macht mit, helft dabei zu helfen!

A. Leipnitz von Zentrum für gute Taten e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Zentrum für gute Taten e. V. - Freiwilligenagentur Wuppertal - finanziert sich ausschließlich über Spenden. Im Verein arbeiten rund 30 Ehrenamtliche mit, die Menschen in gemeinnützige Organisationen und Projekte vermitteln.

Wir setzen eure Spenden vor allem für die Realisierung unserer Aktionen und Projekte, für unsere Öffentlichkeitsarbeit und für den Unterhalt unseres freundlichen Ladenlokals an der Höhne in Barmen ein. Denn wir möchten für Ehrenamtliche in Wuppertal gut erreichbar zu sein.

Die Projekte, für die wir uns einsetzen, sind vielfältig und sollen möglichst viele Menschen unterstützen sowie Engagierte für das Ehrenamt begeistern. So sind wir aktuell auch in der herausfordernden Zeit von COVID-19 für Wuppertaler Bürger*innen da: Mit der Aktion „Nachbarschaftshilfe Corona in Wuppertal“ vermitteln wir derzeit über unsere Website Hilfsangebote verschiedener Organisationen. 

Neben Hilfestellungen zur Bewältigung der Krise setzen wir uns für viele weitere Projekte des bürgerschaftlichen Engagements in Wuppertal ein und bieten hierfür Beratung, Koordination und Organisation an - und zwar von der Idee bis zur Umsetzung. Da alle Aufgaben ehrenamtlich bewältigt werden, entstehen keine Personalkosten. Aber ohne ein "Zuhause" läuft nichts. Wir brauchen also jeden Euro!

Eure Spenden fließen zu 100 % in die Förderung des Bürgerengagements - damit noch viele gute Projekte in Wuppertal an den Start gehen können.
Zuletzt aktualisiert am 27. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über