Deutschlands größte Spendenplattform
6

Beendet Hilfe für Melanya - ein ukrainisches Waisenkind

Ein Projekt von Fritz-Kreuzer-Stiftung
in Kiev, Ukraine

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

K. Kreuzer
K. Kreuzer schrieb am 21.03.2016

Das gesammelte Geld wird für die Jahresmiete eines kleinen Apartements für Melanya verwendet, die dort mit ihrer Großmutter lebt. Die beiden stammen aus Mariupol/Donetzbecken, wo Melanyas Mutter an ihrer Hand durch einen Granateinschlag getötet wurde und das Kind einen Unterschenkel verlor. Da wir unsere Werkstätten in Kiev haben, mussten wir Kind und Oma nach Kiev "umziehen", um für eine dauerhafte prothetische Versorgung der Kleinen sorgen zu können.

Es wurden 1.160,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

  • Wohnung für Melanya in Kiev 1.160,00 €
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.