Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schulstipendien für arbeitende Kinder in Lateinamerika und Afrika

Fill 100x100 11828629 10207116332257335 7723452279117283672 n

Unterstützung für arbeitende Kinder in Lateinamerika und Afrika. Wir zahlen Stipendien für Grundschüler und kooperieren mit verlässlichen Partnern (NGOs) vor Ort. Alle Mittel fließen zu 100% den Kindern zu.

J. Dewes von IESA e.V. (Intern. Entwicklung und Soz. Arbeit)Nachricht schreiben

Wir bieten Partnerorganisationen in Lateinamerika und Afrika Stipendien für Kinder, damit diese eine Schule besuchen können. Vorrangig sind es Kinder, die für ihren Lebensunterhalt arbeiten. Damit diese nicht auch noch für ihre Schulbildung arbeiten müssen, bieten wir diese Stipendien. Seit 17 Jahren haben wir so hunderten von Kindern eine Möglichkeit geboten, eine schulische und berufliche Karriere zu starten. Unsere Projektpartner vor Ort sind Nichtregierungsorganisationen (NRO), die selbst seit vielen Jahren im Bereich Sozialer Arbeit und Bildung tätig sind. Sie suchen die Kinder aus und begleiten diese und ihre Familien während des Bezugs unserer Stipendien. Dafür berechnen sie keine zusätzlichen Kosten, da ihre Mitarbeiter über andere Fonds bezahlt werden. Jährlich erhalten wir umfangreiche Entwicklungsberichte und die notwendigen Nachweise der Mittelverwendung. Auch die Mitarbeiter von IESA arbeiten zu 100% ehrenamtlich.
Unser Partner in Lateinamerika sind: "Cantera", Managua und "Centro de Educación Integral Maural Clarke CECIM" in Ciudad Sandino; in La Paz/ Bolivien ist es die "Fundación por La Paz".
In Afrika arbeiten wir mit der NGO EDUFO im Norden Kameruns zusammen.
Die Höhe des Stipendiums hängt von dem persönlichen Bedarf des Kindes, von den landesüblichen Kosten und vom Schultyp ab und variiert zwischen 50 und 100 €.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten