Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für die Tiere des Tierschutzvereins Delmenhorst u.U. e.V.

Bruno - der zahnlose Stubentiger

Marc v.
Marc v. schrieb am 26.11.2018

Limit 600x450 image

Das ist Bruno. Er fühlt sich sichtlich wohl auf seiner liebevollen Dauerpflegestelle. Dort wird er seit März 2018 gehegt und gepflegt. Seine Menschen kümmern sich toll um ihn. Bruno hat richtig viel Glück.

Limit 600x450 image

Bevor er zu seiner neuen Familie ziehen durfte hat er viele Jahre in der Innenstadt gelebt. Ohne richtiges Zuhause. Mal hier mal dort wurde er zwar versorgt, aber so richtig glücklich konnte er so nicht werden. Außerdem war er in keinem guten Zustand, also entschloss man sich ihn von der Straße zu holen. Beim Tierarzt stellte sich dann heraus, dass er FIV und Leukose positiv ist. D.h. dass er lieber keinen Freigang mehr bekommen sollte, da er sonst gesunde Katzen anstecken könnte.
Limit 600x450 image
Im Laufe des Jahres ging es ihm immer schlechter. Die Krankheit machte Bruno zu schaffen und er musste immer wieder beim Tierarzt behandelt werden. Zuletzt mussten Bruno leider alle Zähne entfernt werden, da er wie viele FIV-Katzen Zahnfleischprobleme hatte. Aber seit der OP geht es ihm wieder richtig gut und das ist die Hauptsache.
Limit 600x450 image
Natürlich haben die Behandlungen auch ein großes Loch in unsere Kasse gerissen. Insgesamt sind dafür ca. 925 EURO an Behandlungskosten entstanden. Es wäre toll wenn Ihr uns bei der Bezahlung der Tierarztkosten unterstützen könntet.

Danke!

Spendet für Bruno
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.