Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Meeresschildkröten in Gefahr - zusammen können wir sie schützen!

Kish, Iran

Meeresschildkröten in Gefahr - zusammen können wir sie schützen!

Fill 100x100  tip3  2  klein

Die AGA setzt sich für den Schutz der Meeresschildkröten und ihrer Niststrände ein, beispielsweise auf der iranischen Insel Kish. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit!

B. Braun von Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.Nachricht schreiben

Fernab aller politischen Probleme ereignet sich alljährlich ein faszinierendes Naturschauspiel im Iran. Seit Menschengedenken kommen Meeresschildkröten zur Eiablage an die Strände der Insel Kish. Diese ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus Teheran und anderen großen Städten des Festlandes – bis zu eine Million Menschen pro Jahr. Tourismusprojekte mit Bau von Hotels und Apartmenthäusern in Küstennähe sowie die Zunahme des Fischfangs, haben dafür gesorgt, dass die Bestände der Echten Karettschildkröte und Grünen Meeresschildkröte dramatisch zurückgehen. 

Helfen Sie uns, dieses einmalige Nistgebiet der Meeresschildkröten zu retten! Dringend benötigte Ausrüstung, wie Ferngläser, spezielle Taschenlampen und Nachtsichtgeräte konnten bereits zur Verfügung gestellt werden und helfen, die Niststrände besser zu bewachen. Mit Hilfe der AGA wurden in 2010 auch erstmals Meeresschildkröten nach der Eiablage markiert, um so mehr über ihre Wanderrouten zu erfahren. So konnte mit Unterstützung der AGA auf Kish das erste Monitoringprogramm etabliert werden. Nur mit Hilfe dieser Informationen und weiterer Daten, die während der Nistsaison erhoben werden, kann ein langfristiges, effektives Schutzkonzept entwickelt und umgesetzt werden.

Um den nachhaltigen Erfolg des Schutzkonzepts zu sichern, haben wir begonnen, auch den Kindern in den Schulen zu vermitteln, wie wichtig Natur- und Artenschutz sind. So habe wir für Umweltbildungsaktionen ein Kinder-Malbuch herausgegeben und sind zudem dabei, für unsere Arbeit auf der iranischen Insel eine persische Version unserer Meeresschildkröten-Ausstellung zu erstellen.

Bitte helfen Sie uns bei dieser wichtigen Arbeit zum Schutz der Meeresschildkröten.

Unser Geschenke-Tipp: Für Ihre Spende von 25 Euro erhalten Sie eine schöne Geschenkurkunde mit der Sie einem lieben Menschen eine Freude machen können. Auf der Urkunde befindet sich je ein Freifeld in das Sie Ihren Namen und den des Beschenkten eintragen können. Schicken Sie uns nach Ihrer Spende einfach eine E-Mail mit Ihrer Adresse, damit wir Ihnen die Urkunde zusenden können.

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. setzt sich seit über 30 Jahren für den Erhalt von bedrohten Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräumen ein und ist als gemeinnützige Natur- und Artenschutzorganisation anerkannt. Zudem ist die AGA Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und steht somit für einen transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit Spenden. Weitere Infos unter www.aga-artenschutz.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten