Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Musik- und Theaterworkshops für AIDS Waisenkinder in Tansania

Fill 100x100 default

Charity at möchte nicht nur die Grundhilfe von Waisenkindern sichern, sondern darüber hinaus ihre Kreativität fördern. Mit den Spenden werden Musikworkshops für Kinder im Amani Orphans Home Mbigili finanziert.

N. Brown von Charity at gGmbHNachricht schreiben

Waisenkindern in Tansania wird auf vielfältige Weise geholfen - meist, damit sie satt werden und zur Schule gehen können. So wird ihr Überleben in der harten Wirklichkeit des tansanianischen Hochlands gesichert. Uns von Charity at genügt diese Grundhilfe nicht. Kinder, deren Kreativität vernachlässigt wird, verkümmern. Wir sammeln daher Spenden für einen Musikworkshop unter der Leitung von Hassan Mahenge, Lehrer der Dhau Music Academy Zanzibar, die jährlich ein großes World-Musikfestival auf Sansibar organisieren. Er kommt für 10 Tage ins Amani Orphans Home Mbigili, um unseren 65 Waisen neue Songs und Choreographien beizubringen. Zusätzlich bekommen sie Notenunterricht und lernen Gitarre und Klavier. Waisen haben keine Stimme in Tansania. Wir wünschen unseren 65 Kindern, dass sie eine Ausdrucksform für ihre eigenen Geschichten finden. Daher veranstalten wir in Kooperation mit dem Operndorf von Christoph Schlingensief und dem bekannten malawischen Schauspieler und Regisseur Mphundu Mjumira sowie dem Theaterpädagogen Leon Zongo aus Burundi im Juni 2016 einen Theaterworkshop bei uns im Kinderdorf. Die Waisen werden ihre Herkunftsgeschichten auf die Bühne bringen. Die Mitarbeiter des Operndorfes erarbeiten mit den Kindern ein filmisches Projekt (entweder dokumentarisch oder fiktiv), dass später im Operndorf präsentiert wird und auf das die Kinder im Operndorf eine Art filmische Antwort produzieren, die wiederum in Mbgili gezeigt werden soll. Ziel ist die künstlerische Förderung der Kinder sowie der Austausch und die Vernetzung untereinander. So entsteht eine innerafrikanische, künstlerische Kooperation, in deren Mittelpunkt Waisenkinder einer Region stehen, die ohne Ihre Spende niemals möglich geworden wäre.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten