Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Digitale Helden-Mentorenprogramm: Hilfe zu digitaler Selbsthilfe an Schulen

Fill 100x100 bp1512471702 ashoka portraits 5222 small

Digitale Helden bieten Hilfe zur digitalen Selbsthilfe für Schulen und Familien. Die Vision der Digitalen Helden ist, dass Schüler*innen, Eltern & Pädagog*innen gemeinsam und selbständig Lösungen für digitale Herausforderungen finden.

Jörg S. von Digitale Helden gemeinnützige GmbHNachricht schreiben

Die Digitalen Helden
Wir haben uns seit 2014 dem Thema digitale Medienkompetenz rund um die Schule verschrieben. Im Mentorenprogramm bilden wir Schüler*innen der 8.-9. Klasse aus, damit sie jungeren Schülern*innen (Klasse 5. und 6) beim Umgang mit persönlichen Daten im Internet und bei der Prävention von Cybermobbing & ungewolltem Sexting helfen können.

Warum Digitale Helden?
  • Laut JIM Studie 2016 haben 19 Prozent der Jugendlichen schon mal erlebt, dass online falsche oder beleidigende Dinge über sie verbreitet wurden.
  • 99% der Schüler*innen wollen mehr Unterricht zu digitalen Themen. (S. 22, Bitkom Studie 2015 „Digitale Schule-vernetztes Lernen“).
  • Die Wirkung der Digitalen Helden zeigt der unabhängige Evaluationsbericht der Hessischen Lehrkräfte Akademie.

Wie funktioniert das Mentorenprogramm?
Ein Online-Kurs begleitet die älteren Schüler*innen im Rahmen einer Schul-AG oder eines Wahlpflichtkurses über das ganze Schuljahr hinweg. Als Mentor*innen helfen sie bei Problemen in der digitalen Welt. Alle Beteiligten im System Schule profitieren durch Klassenbesuche, Elternabende und weiteren Aktionen, die die Mentor*innen durchführen. Der gemeinsame Online-Kurs ist der zentrale Lernort der Mentor*innen. Wie er aufgebaut ist, siehst du anhand unserers kostenlosen Whatsapp-Kurses. In Webinaren und Barcamps tauschen sich Lehrer*innen und Schüler*innen verschiedener Schulen aus. Über Partnertreffen vernetzen sich Schulen mit außerschulischen Fachkräften wie sozialen Trägern und Polizei. Das Mentorenprogramm dauert zwei Jahre. Viele Schulen sind dauerhaft dabei.

Zum Start des Schuljahres 2018/19 sind fast 120 Schulen in acht Bundesländern im Mentorenprogramm der Digitalen Helden aktiv!

Was deine Spende bewirkt
Mit deiner Spende förderst du das Digitale Helden-Mentorenprogramm zur Vermittlung von Medienkompetenz an Schulen.

Dank deiner Spende lernen Schüler*innen: 
  • Grundkenntnisse zur Prävention von Online-Mobbing & Datenschutz
  • Kommunikations-Kompetenzen (Bild- Urheberrechte, Kommunikationsregeln)
  • bewussten Umgang mit Internet & sozialen Netzwerken
  • Fähigkeit vor Schulklassen und bei Elternabend zu präsentieren
  • eigenes Material erstellen zur Medienkompetenzvermittlung
  • Reflexion des eigenen Mediennutzungsverhaltens

Das Team hinter den Digitalen Helden
Für das Mentorenprogramm wurde unser wachsendes Team bereits mehrfach ausgezeichnet. Hier erfährst du mehr über uns.

Vielen Dank für dein Interesse – das bedeutet uns sehr viel!  
heldenhafte Grüße
dein Team Digitale Helden 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten