Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Einen warmen Teller und ein Glas Milch täglich für Kinder in Paraguay

Fill 100x100 10734261 596519343792002 3059062807614444560 n

Gedanken vor Eröffnung des Kinderzentrums mit Suppenküche in Paraguay, Südamerika: - Hilfe für Kinder in der dritten Welt, Lateinamerika - Hungersnot, Drogenkonsum, Diebstahl und Prostitution von Kindern bekämpfen - Ausbildung vor Ort fördern

T. Kaute von Fundación PFN,ParaguayNachricht schreiben

Hilfe vor Ort leisten und nicht warten bis die Armut die Menschen zwingt zu flüchten!

Ohne Abzug von Verwaltungskosten kommt jeder EURO direkt bei den Kindern an.

Der letzte Zensus unseres Wohngebietes hier in Capiata, Paraguay enthielt die Anzahl von 350 Kindern in 87 Familien, die weniger als 75EUR im Monat einnehmen, daher haben wir eine soziale Suppenküche für Kinder gebaut und am 5. Januar 2014 eröffnet, in der wir etwa 100 Kindern täglich eine warme Mahlzeit und ein Glas Milch anbieten.

Vertrauend auf christliche Nächstenliebe haben wir die Suppenküche auf dem Gelände einer Kapelle gebaut. Der zuständige Pfarrer hat unsere Suppenküche jedoch nach knapp 2 Jahren Betrieb ohne vorherige Rücksprache vor einem Monat geschlossen. Eine Intervention beim Bischof sowie diverse Zeitungsartikel, Fernsehberichte und Radiomeldungen auch im benachbarten Argentinien und in Spanien bewirkten nichts.

100 Kinder müssen deshalb jetzt im Freien essen, ohne Bad und fliessendes Wasser. Aus Spanien wurde uns inzwischen ein Zeltdach gespendet. WIR KOCHEN WEITER!!! unter den Bäumen, natürlich ehrenamtlich.

Das Ziel unserer kleinen, vom Staatspräsidenten Horacio Cartes anerkannten und von verschiedenen staatlichen Stellen geprüfte „Fundación PFN, Paraguay“ (bitte in Facebook unter diesem Namen suchen und „gefällt mir“ eintragen) ist es: nachdem wir mit eigenem Geld ein Grundstück gekauft haben auf diesem eine neue Suppenküche mit Bildungszentrum für Kinder zu bauen. Leider reicht unser Geld nur für den Ankauf des Grundstücks, nicht aber für den Neubau. Für dieses Projekt (Neubau ) benötigen wir einen Betrag von 12.500 EUR.

Wenn Sie glauben, dass Hunger vor Ort bekämpft werden muss, helfen Sie uns mit einer Spende 100 Kindern ein Dach über dem Kopf zu geben, wo wir ihre Ausbildung unterstützen und ihnen eine Mahlzeit bieten können. Spenden Sie bitte jetzt!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten