Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Holzwerkstatt für Flüchtlinge

Fill 100x100 default

In der Holzwerkstatt der Kita Sandfoort reparieren Ehrenamtliche und Flüchtlinge gemeinsam Spielzeug und Kleinmöbel.

P. Noß von Elbkinder Kita SandfoortNachricht schreiben

Im Keller unserer Kita in HH-Langenhorn stapeln sich seit Jahren kaputte Möbel und diverse defekte Spielsachen, die zu wertvoll sind, um sie zu entsorgen. Gleichzeitig leben in unmittelbarer Umgebung der Kita fast 2000 Flüchtlinge in Unterkünften. Diese Menschen haben außer einigen notwendigen Behördengängen nichts zu tun. Sie können nicht aktiv an der Gesellschaft teilhaben, weil sie keine Beschäftigung aufnehmen dürfen oder nicht können, weil bestimmte Barrieren vorhanden sind. Viele dieser Menschen wünschen sich aber eine sinnvolle Aufgabe, die ihrem Leben einen Sinn und dem Tag Struktur gibt. Eine Aufgabe, die sie für einen Moment vergessen lässt, was sie erleben mussten.
Wir möchten den Flüchtlinge eine Aufgabe geben, indem wir in den Kellerräumen der Kita eine Holzwerkstatt einrichten wollen. In dieser Werkstatt arbeiten Flüchtlinge mit Ehrenamtlichen zusammen. Die Ehrenamtlichen sind dabei Menschen mit handwerklicher Vorbildung (pensionierte Tischler, Berufsschullehrer etc.), welche die Flüchtlinge bei der Arbeit kompetent anleiten können. Neben handwerklichen Fertigkeiten, die den Flüchtlingen bei der späteren Aufnahme einer Berufstätigkeit evtl. von Nutzen sein können, lernen die Flüchtlinge deutsch. Die Holzwerkstatt führt Einheimische und Flüchtlinge zusammen, gibt letzteren eine sinnvolle Aufgabe und nutzt der Kita, weil Spielsachen und Kleinmöbel repariert oder aufgearbeitet werden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140