Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Asylplus.de - Perspektiven schaffen - Computergestütztes Lernen

Fill 100x100 default

Computer-gestütztes Lernen für Asylbewerber und Flüchtlinge zur Beschleunigung der Integration in die Arbeitswelt und in die Gesellschaft ermöglicht die Entwicklung langfristiger Perspektiven für alle; das sog. "Tölzer Modell".

N. Miloudi von Asylplus e.V.Nachricht schreiben

Der Verein Asylplus e.V. unterstützt die Asylbewerber mit computergestützten Erlernen der deutschen Sprache durch frühzeitigen, kostenfreien Zugang zu internetbasierten Lernangeboten renommierter Anbieter wie Goethe-Verlag, Deutsche Welle, Leo GmbH und anderen; das sog. "Tölzer Modell".

Die Lernplattform lässt sich intuitiv und ohne Kenntnisse der deutschen Sprache bedienen. Der Zugang zu den einzelnen Lernangeboten für Anfänger und Fortgeschrittene erfolgt einerseits über international verständliche Symbole, anderseits in den sechs meist gesprochenen Sprachen der Asylbewerber: Arabisch, Dari, Englisch, Farsi, Französisch und Tigrinya. Lern-Niveau und -Geschwindigkeit werden von den Nutzern selbst bestimmt und Fortschritte können objektiv gemessen werden. Diese alternative Lehrmethode ist daher ideal für heterogene Gruppen mit Teilnehmern unterschiedlicher Herkunft und Bildung.

In der Online-Akademie finden Asylbewerber praktische Leitfäden und Informationen über das Asylverfahren sowie integrationsförderndes Informationsmaterial über das Leben in Deutschland und Lernangebote zur Vorbereitung auf Schule, Studium und Job.

In einem besonderen Bereich für „Registrierte Nutzer“ bieten wir Helfern und Tutoren Anleitungen zur Nutzung der Lernoberfläche, weiteres Arbeitsmaterial für vertieftes Training in Deutsch (DAZ/DAF) und Mathematik.
Das wurde bisher erreicht:
• 50 Lernzentren bundesweit etabliert
• 500 Computer im Einsatz
• Nutzung der Lernoberfläche an zahlreichen Schulen
• Vermittlung von Berufspraktika
• 300 Nutzungsvereinbarungen mit unabhängigen Nutzergruppen
• Akzeptanz und Kooperationsbereitschaft bei Behörden, Wirtschaft und Politik
• Sponsoring neuer Lernzentren durch Wirtschaftsunternehmen

Das besondere am „Tölzer Model“:
• Gut geeignet für sprachlich sehr heterogene Gruppen mit unterschiedlichen Lerngeschwindigkeiten
• Lerninhalte sind transparent und die Lernerfolge objektiv messbar
• Niedrige Hemmschwelle und hohe Akzeptanz bei den Teilnehmern
• Fördert und fordert die Teilnehmer, fortgeschrittene Teilnehmer "coachen" Anfänger
• Einfach und kostengünstig zu implementieren

Das hat die Gesellschaft davon:
• Der Gesellschaft wollen wir zeigen, welche enormen Potentiale in den Asylbewerbern stecken
• Asylbewerbern wollen wir vermitteln, was sie aus eigener Kraft und Anstrengung erreichen können
• Aus Leistungsempfängern können Leistungserbringern werden – zum Wohl der Gesellschaft

So geht es weiter:
• 30 neue Lernzentren in der Planung und Vorbereitung
• Ziel: 1000 Computer bis Ende des Jahres 2016
• Pilotprojekte für Mathematik
• Intensiv Trainingseinheiten Deutsch (DAF-DAZ-Standard)
• Entwicklung regulierbarer Internetzugänge für Asylbewerberunterkünfte
• Vereinfachung und Standardisierung rechtssicherer Internetzugänge
• und der Lernangebote, insbesondere für berufsspezifisches Lernen

Asylplus e.V. ist als gemeinnütziger Verein Verein anerkannt und finanziert sich durch Spenden

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten