Finanziert "Hallo Schule" Bremen - Schulmaterialien und Bücher für Flüchtlingskinder

Bremen, Deutschland

Finanziert "Hallo Schule" Bremen - Schulmaterialien und Bücher für Flüchtlingskinder

Fill 100x100 hallo schule

Start ins Bildung für Flüchtlingskindern erleichtern: Spenden unterstützen unseren Netztwerk aus Freiwilligen und Eherenamtlichen, die Schulen bei Versorgung der Kinder im Unterricht (Grundausstattung/Arbeitsmaterial/Arbeitsbücher/Wörterbücher)

Roxana M. von Roxana M.Nachricht schreiben

Wir sind eine private Initiative, die es sich zu Aufgabe gemacht hat Flüchtlingskinder in Bremen mit dem Grundbedarf an Schulmaterial zu versorgen.

In Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Bremen organisieren wir die Ausstattung und Versorgung von Flüchtlingskindern mit Verbrauchsmaterialien für die Schule.
Wir haben unsere Aktion “Hallo Schule” Ende August gestartet und haben schon einiges erreicht! Wir haben mit Unterstützung vieler Freiwilliger 199 prall gefüllte Schultüten in den Unterkünften und Grundschulen in Bremen (flächendeckend) ausgeliefert. 44 Schultornister für Jungen und Mädchen samt Grundausstattung haben ihre neue “Besitzerinnen” und “Besitzer” erreicht. Außerdem haben wir über 76 Schultaschen, Messenger und Rucksäcke für Ober- und Berufsschulen verteilen können.

Was als kleine Aktion für Flüchtlingskinder, die eingeschult werden sollten, angefangen hat erreichte etwas größere Dimensionen als voraussichtlich geplant war. Eine zentrale Stelle zur Annahme und Verteilung des Schulmateriales war notwendig – und diese haben wir jetzt zu schnellen und unbürokratischen Versorgung der schulpflichtigen Kinder – im Laden in der Admiralstraße eingerichtet.

Wir planen voraussichtlich bis Ende Dezember diese Mission weiter fortzusetzen. Da der Bedarf aber immer noch sehr groß ist und die Kinder nach und nach eingeschult werden, brauchen auch sehr Fleissige und engagierte Menschen Unterstützung! Deswegen haben wir uns entschlossen einen Netzwerk aus Freiwilligen und Helfern zum Thema Schule auf die Beine zu stellen!

Bei bestimmten Lernmaterialien (wie zum Beispiel Arbeitsbücher für Gymnasiasten) kommen wir mit den Spenden leider nicht weiter, weil diese Bücher und Übungshefte müssen Eltern anteilig oder komplett selbst bezahlen! An diese Stellen sollen die Spenden-Gelder eingesetzt werden! Die Lehrer bestellen bei Verlagen notwendige Materialien und zahlen sogar bis zu 20% weniger als wenn die Eltern diese Arbeitsbücher kaufen würden!

Wir haben auch die Möglichkeit teilweise die benötigte Wörterbücher über die Lehrer, die unsere Aktion unterstützen, zu beziehen und damit auch Geld sparen. Zusätzlich schaffen wir über den Spenden die Schul-Materialien, die bei uns zu Versorgung der Kinder im Schulalltag von den Schulen und Paten geordert werden.

Um den Einsatz für Spenden nachvollziehbar und transparent zu gestalten, können wir den Spendern ab einem bestimmten gspendeten Betrag (ab 10,00 €) die Ausgaben-Blatt (passwortgeschützt) zum Ansicht zur Verfügung stellen.

Mehr Infos zu unsere Aktion hier http://halloschule/wordpress.com