Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Klassenzimmer für lernwillige Schüler

Agona Swedru, Ghana

Klassenzimmer für lernwillige Schüler

Fill 100x100 img 20150601 wa0016

Spendenaufruf für Schulprojekt/Hilfsprojekt in ghanaischer Schule

S. Heermann von KulturLife gemeinnützige GmbH für KulturaustauschNachricht schreiben

Spendenaufruf
Schulerweiterung in Ghana, Agona Swedru, Wawase
Steckbrief:
Zur Person: Sophia Heermann, 19 Jahre
FSJ: Aug. 2014-Aug. 2015 in Ghana, weltwärts (KulturLife)
Projekt: Schulerweiterung der Church of Christ Preparatory School um ein Stockwerk
Kosten: ca. 6300 Euro
Situation: zu wenig Klassenzimmer um alle Schüler unterzubringen, Klassenräume sind überfüllt, 7. Klasse wird in Kantine unterrichtet, 8. und 9. Klasse teilen sich einen Raum.

Liebe Leser,

„Der Mensch ist, was er als Mensch sein soll, erst durch die Bildung.“ (Georg W.F. Hegel)
In der Zeit, in der wir leben, ist die Bildung einer der wichtigsten Bestandpunkte des Lebens. Wohlstand, Ansehen, Zufriedenheit - all das ist einfacher zu erreichen, wenn man gebildet ist. Und trotzdem gibt es noch viele Menschen, vor allem Kinder, die kämpfen müssen, um ein kleines Stück vom großen Weltwissen mitzubekommen. Während meiner Zeit in Ghana habe ich erlebt, wie wissbegierig die Kinder dort sind. Aber oft fehlt es an elementaren Dingen, um ihnen dieses Wissen vermitteln zu können. In diesem Fall ist es der fehlende Platz in der Schule.

Ich habe mich in meiner Projektschule dank der fröhlichen und lernwilligen Kinder und der freundlichen Lehrer sehr wohl gefühlt. Deshalb habe ich angefangen, Geld für den Weiterbau des Schulgebäudes zu sammeln. Da die Schule viel zu wenig Klassenzimmer hat, um alle Schüler unterzubringen, wird das eine Schulgebäude um einen Stock erhöht. Während meiner Zeit in Ghana sind schon einige Spenden zusammengekommen, sodass die Stützsäulen für das zweite Stockwerk fertiggebaut werden konnten. Auch die Treppe und das Dach wurden schon angefangen.
Zur Geschichte der Schule: Die Kirchenältesten haben 2006 beschlossen, im Namen der Church of Christ Kirche eine Schule für alle Kinder der Umgebung zu gründen. Angefangen hat der Unterricht mit ungefähr 10 Kindern, die in kleinen Holzhütten neben der Kirche untergebracht waren. Nun liegt die Anzahl bei 279 Schulkindern, die entweder im Minikindergarten (Nursery), im Kindergarten oder in der 1.-9. Klasse sind.
Wer also in ein bildungsförderndes Projekt investieren möchte, hat hiermit die perfekte Möglichkeit gefunden. Das gespendete Geld wird zu 100% für die Materialien und Bauarbeiten genutzt und für alle gekauften Materialien werden Belege verlangt. Für alle bisher gekauften Baumaterialen wurden Belege ausgestellt, die alle an mich ausgestellt wurden. Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine E-Mail schicken.
E-Mail: sophia.heermann@gmail.com
Ich persönlich, so wie auch alle Kinder, Lehrer, Köche, Verkäuferinnen und Busfahrer der Schule würden uns sehr freuen, wenn so bald wie möglich genug Geld zusammen kommt, um neue Klassenzimmer für lernwillige Schüler zu bauen.
Wir bedanken uns schon im Voraus für jegliche Unterstützung!

Wer gerne Bilder des Gebäudes sehen möchte, kann gerne meine Spendenseite auf Facebook besuchen. https://www.facebook.com/lernwilligekinder?ref=aymt_homepage_panel