Deutschlands größte Spendenplattform
358

Live To Love-Germany Aktionen

Ein Projekt von Live To Love - Germany
in Hamburg, Deutschland

Tag des Ehrenamtes 2021

Daniel  M.
Daniel M. schrieb am 06.12.2021

Wer sich gemeinnützig engagiert, fördert die eigene Gesundheit!

Antriebslosigkeit ade: Das Ergebnis einer Studie der CKK-Initiative auf der Basis der Aussagen von 7000 Teilnehmer:innen besagt: In der Gemeinschaft etwas zu bewegen, hat einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden, fördert Selbstvertrauen und kann Einsamkeitsgefühle auflösen. Auch benötigen Ehrenamtliche weniger häufig eine Ärztin oder einen Arzt und nehmen kaum Medikamente ein. 

Erde umgraben, Bäume pflanzen und Schmetterlingsblumenwiesen anlegen, trainiert nicht nur das Herz-Kreislaufsystem, sondern beruhigt auch das Nervensystem. Der Einsatz führt zur Ausschüttung von Endorphinen und macht glücklich, wie wir immer wieder im Live To Love-Team und von Teilnehmer:innen hören. 

„Ich bin dankbar, etwas für andere machen zu können, weil es mich beflügelt. Es wendet meinen Blick von den kleinen persönlichen Dingen hin zu wirklich sinnvollem Tun. Was ist sinnvoller, als die eigene Kraft für das Wohl aller einzusetzen? Wenn das auch noch in Gemeinschaft geschieht, wo alle an einem Strang ziehen, macht das einfach glücklich!“ - Barbara 

Ehrenamtlich arbeiten kann aus der Isolation führen. Seit vielen Monaten strickt eine 80-Jährige Dame in Nordrhein-Westfalen Kuscheltiere für Flüchtlingskinder sowie Handschuhe, Schals und Socken. Dabei vergisst sie körperliche Symptome und Schmerzen:  „Ich bin - seitdem ich das mache - einfach nur glücklich. Es ist schön zu wissen, dass ich jetzt auch Freunde in Hamburg habe.“ - Frau A.

Etwas Sinnvolles tun, seine Fähigkeiten und damit eigene Werte leben - mit dieser Motivation kann in einer Gemeinschaft sehr viel bewegt und umgesetzt werden.

„Es stärkt in mir das Gefühl, dass wir alle miteinander verbunden sind.“ - Christian 

Und parallel kann soviel gelernt werden, zum Beispiel wie man einen Baum pflanzt und welche Blumen Insekten besonders lieben. 

„Mein Ehrenamt bedeutet für mich Sinnerfüllung, Verbindung, Herzöffnung - lernen zu Geben ohne etwas zu Erwarten und gemeinsam etwas zu bewegen - egal in welchen Bereichen zum Wohle von Natur, Tier und Mensch.“ - Anke 

„Es geht bei dieser Arbeit nicht darum, etwas „zu schaffen“ oder „abzuarbeiten“. Die Motivation ist eine andere. Ich tue es, weil es Spaß bringt. Außerdem wird meine Angst, dass unsere Kinder in Zukunft auf diesem Planten nicht gut leben können, mit jedem gepflanzten Baum und jeder Situation, in der sich Herzen begegnen, weniger. - Eva 

„Durch LTL habe ich viele neue Möglichkeiten entdeckt, wie ich mich engagieren und der Gesellschaft und der Natur etwas zurückgeben kann.“ - Sabine 

„Das Ehrenamt ist eine unglaublich segensreiche Möglichkeit, etwas in einem großen und so sinnvollen Rahmen beizutragen. Im Tun entstehen so viele glückliche Momente - auch und vielleicht gerade durch die Bewältigung von Herausforderungen - die in der Gemeinschaft geteilt werden können und die Kraft für den Alltag geben.“ - Daniel

Wer sich von soviel Glück, Freude und Gesundheit, anstecken lassen möchte ist herzlich dazu eingeladen, bei einer Aktion dabei zu sein. Der Kalender für 2022 ist bereits onlineHerzlichstEuer Live To Love - Team 

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.