Elternkurs SAFE Leipzig

Ein Hilfsprojekt von „PTZ Leipzig e.V.“ (J. Wiese) in Leipzig, Deutschland

1 % finanziert

J. Wiese (verantwortlich)

J. Wiese
SAFE® steht für Sichere Ausbildung für Eltern und begleitet Eltern wärend der Schwangerschaft und im Laufe des 1. Lebensjahres des neun Erdenbürgers.
SAFE® ist ein Kurs der sich über 10 Sonntage erstreckt: 4 Termine vor der Geburt und 6 Termine nach der Geburt. Zusätzlich können die Eltern bei Sorgen oder Problemen unsere Hotline anrufen.
Wir vermitteln dabei den Eltern Sicherheit im umgang mit ihrem Baby so das sich eine gute Eltern-Kind Bindung entwickeln kann.
Zum Kurs gehörten Video-Feinfühligkeitstrainings. Die Eltern lernen die Signale des Babys richtig zu erkennen und adequat und prompt zu reagieren.
Es werden neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Forschung vermittelt.

Unser Projekt wird in geringen Umfang von der Sparkasse Leipzig unterstützt.
Das Projekt entstand nach einer Weiterbildung zum Thema Bindung von Karl-Heinz Brisch (dem "Vater" von SAFE®).
Wir haben einen Verein gegründet und 10 Menschen arbeiten an diesem Projekt.
Profitieren werden die Eltern-Kind beziehungen und die Babys den das 1. Lebensjahr ist für die Gehirnentwicklung die wichtigste Zeit. Sicher gebundene Kinder sind kommunikativer, können besser Lernen, sind empathischer und sozial kompetenter.
Bisher gab es in Leipzig 4 Kurse mit jehweils 4 Eltenpaaren. Bisher laufen pro Jahr zwei Kurse.
Die größte Herausforderung ist die Eltern zu erreichen. Die Zusammenarbeit mit Frauenärzten ist geplant.
Wünschenswert wäre eine Sekretärin die 20 Stunden für das Projekt arbeitet. Ein Büro fehlt uns auch.
Mit den Spenden können wir die SAFE-Ausbilder entlastet von Verwaltungstätigkeit und Werbung. Das Geld fließt auch in Werbung für
das Projekt um Eltern zu erreichen.
Wichtig ist auch die Finanzierung der Weiterbildung von weiteren SAFE-Kursleitern.

Weiter informieren:

Ort: Leipzig, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an J. Wiese (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …