Haiti: Zelte und Plastikplanen für die Regenzeit

Ein Hilfsprojekt von „CARE Deutschland-Luxemburg e.V.“ (S. Nicolai) in Port au Prince, Petionville, Carrefour, Jacmel, Delmas, Leogane, St. Pierre, Carrefour, Haiti

100 % finanziert

S. Nicolai (verantwortlich)

S. Nicolai
Wettlauf gegen die Zeit: Das verherrende Erdbeben hat schätzungsweise 1,2 Millionen Menschen obdachlos gemacht. Nun kündigt sich die Regenzeit an. Wasserfeste Unterkünfte sind jetzt lebenswichtig. Bitte helfen Sie uns den Menschen in Haiti zu helfen und spenden Sie für Plastikplanen und Zelte!

Bevor Ende März die Regenzeit beginnt, brauchen die Menschen dringend wasserfeste Unterkünfte. Sie leben momentan in überfüllten Camps unter Bettlaken, die von Ästen und Stäben gehalten werden. Das reicht gerade, um sich vor der Sonne zu schützen, aber die gewöhnlich sehr starken Regenfälle werden diese Notunterkünfte buchstäblich wegspülen. “Viele bekommen jetzt Atemwegserkrankungen, denn sie müssen auf dem nackten, feuchten Boden schlafen“, erklärt Lizzie Babister, CARE-Expertin für Notunterkünfte in Haiti. Zelte erscheinen zwar auf den ersten Blick als die logische Hilfsmaßnahme. “Ein Familienzelt hat eine Oberfläche von 16m2, das ist viermal so viel Platz, wie derzeit für eine Familie vorhanden ist”,sagt Babister. “Wenn wir also jetzt Zelte in der Innenstadt von Port-au-Prince verteilen, werden Dreiviertel der Menschen vertrieben. Eine kurzfristige Lösung sind deshalb dort nicht Zelte, sondern Plastikplanen. Wir brauchen viele davon, und wir benötigen sie schnell.” Plastikplanen von 6x4 Metern Durchmesser können innerhalb von Tagen nach Haiti geliefert werden. Das wird die Menschen trocken halten, während die Hilfsorganisationen an langfristigen Lösungen arbeiten.

Auch wenn Haiti nunmehr aus den Medien verschwunden ist, von einer Normalisierung der Lage kann keine Rede sein. Die hier definierten beispielhaften Bedarfe werden dringend benötigt. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Spende den Menschen in Haiti zugute kommt und hilft, Leid zu mindern. Bitte helfen Sie uns zu helfen und spenden Sie!

(CARE ist Träger des Transparenzpreis 2008 von PriceWaterCoopers: http://www.care.de/care-finanzen.html.)

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo PAYBACK GmbH

Ort: Port au Prince, Petionville, Carrefour, Jacmel, Delmas, Leogane, St. Pierre, Carrefour, Haiti

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an S. Nicolai (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …