Aktive Hilfe für sehr bedürftige Heim- und Waisenk

Ein Hilfsprojekt von „Care in Action - Ein Herz für Menschen“ (J. Lehnis) in L'viv, Ukraine

100 % finanziert

J. Lehnis (verantwortlich)

J. Lehnis
Care in Action Kinderförderprogramme wecken seit Jahren in benachteiligten Heimkindern auf fröhliche Weise Interessen, Begabungen und Talente. Durch den beherzten kreativen Einsatz einheimischer und internationaler Ehrenamtlicher, erhalten die Kinder Einblicke in unterschiedlichste Lebensbereiche und Fähigkeiten. Wichtige soziale, geistige und moralische Werte, Kommunikationsfertigkeiten, Talente aber auch Fremdsprachen werden durch Drama, Musik, kreative Kunst, Gruppenaktivitäten und Mannschaftsspiele erfolgreich vermittelt. „In den 12 Jahren, seit ich Lehrerin im Heim Nr. 102 bin, hat noch nie jemand so etwas einmaliges für unsere Kinder organisiert. Dies war das schönste und größte Ereignis, das unser Kinder jemals erleben durften.“ Lehrerin Ivana, L’viv Ukraine.

Jedes „Pass the Flame“ Kinderförderprogramm wird mit der Hilfe von engagierten einheimischen und internationalen Ehrenamtlichen in armen Kinderheimen durchgeführt. Die Spenden bezahlen allen Programmbedarf sowie eventuelle Transportausgaben. ( € 100.- pro Programm)

Weiter informieren:

Ort: L'viv, Ukraine

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an J. Lehnis (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …