Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Erdhügeltierheim Pfullingen - eine runde Sache für den Tierschutz!

Fill 100x100 bp1525763128 page1

Das einmalige Erdhügeltierheim vermittelt Hunde, Katzen und sogenannte Kleintiere und Heimvögel. Es bietet eine Auffangstation für Wasserschildkröten und Terrarien für Reptilien. Papageien und Großsittiche finden in entsprechenden Volieren Platz.

A. Zeller von Bund gegen Missbrauch der Tiere e. V.Nachricht schreiben

Das Pfullinger Erdhügeltierheim ist in seiner Art einzigartig. Vor 10 Jahren erwarb der bundesweit tätige "Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V." (kurz: bmt), die ehemalige Landschaftsgärtnerei und Ideenschmiede des Landschaftsarchitekten Dieter Hofmann.

Nach aufwendigen Umbauarbeiten, konnte der Tierheimbetrieb im Oktober 2005 aufgenommen werden. Seither finden Hunde, Katzen und sämtliche "Nager" und Kaninchen ein vorübergehendes Zuhause in diesem einmaligen Tierheim. Dabei liegt der Schwerpunkt bei den Hunden vor allem bei den bmt Auslandsprojekten in Ungarn und Rumänien. Aber je nach Kapazität werden auch Abgabetiere von Privatleuten, Animal-Hoarding-Fälle oder auch entlassene Laborkatzen aufgenommen, ver- und umsorgt, und in tierliebe Familien weiter vermittelt.

Außerdem stehen Unterbringungsmöglichkeiten für Heimvögel, Papageien und Reptilien zur Verfügung, seit 2008 leben zwei beschlagnahmte Rhesusaffen mit im Tierheim.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten