Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spendenaktion: Ausstattung für ein Studierendenwohnheim in Managua

Tipitapa, Nicaragua

Für finanziell marginalisierte und talentierte junge Nicaraguaner_innen die zu weit von der Hauptstadt wegwohnen, um dort studieren zu können, bauen wir ein Studierendenwohnheim. Helfen Sie mit es auszustatten!

S. Schmidt von Puente Nica e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Mit Bildung Brücken bauen! 

Seit 2015 vergiebt Puente Nica Bildungsstipendien für junge, talentierte Nicaraguaner_innen, die aufgrund ihrer finanziellen Situation selbst nicht die Möglichkeit haben zu studieren. Viele junge Menschen kommen aus kleinen Dörfern weiter entfernt von der Hauptstadt. Viele dieser Orte sind nur über unbefestigte Straßen zu erreichen, die sich in der Regenzeit in Schlammlöcher, Bäche und Flüsse verwandeln. Von dort jeden Tag zur Uni anzureisen ist nicht nur schwierig sonder auch teuer.  

Hier setzt unser Projekt an: wir fördern junge Menschen aus schwierigen finaziellen Verhältnissen mit einem Stipendium, sodass sie sich ein Studiu ermöglichen können. Darüberhinaus möchten wir auch denen eine Chance geben können, die zu abgelegen leben. Hierfür bauen wir ein Studierendenwohnheim, wo sie wärend des Semesters zu Selbsthaltungskosten leben können. Die Stiftung Entwiklcungszusammenarbet Baden-Würtemberg unterstützt uns dabei. Jetzt müssen wir das neue Haus nur noch ausstatten.

Helfen Sie uns dabei jedes der sechs Zimmer mit einem Schrank, einem Bett, einem Stuhl und einer Schreibtischlampe auszustatten. 
Die Küche  braucht noch einen Herd und eine Spühle und auch ein Wäschewaschbecken. 
Für den Ess- und Wohnbereich wünsche wir uns eine Tischgruppe und ein Sofa. 

Sobald das neue Haus fertig ausgestattet ist können wir den ersten jungen Menschen ein Zuhause in Managua geben, sodass sie sie in der Lage sind ihre eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. 

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2021