Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Schulausbildung für Kinder in Uganda

Jinja, Uganda

Finanziert Schulausbildung für Kinder in Uganda

Hier erscheinen Deine Projektbilder.
Fill 100x100 original kerstin und brenda

Ermöglichen Sie einem ugandischen Kind oder Jugendlichen durch eine einmalige Spende oder eine langfristige Patenschaft den regelmäßigen Schulbesuch und somit die Perspektive auf eine selbst bestimmte Zukunft!

k. Reuter von Bulungi - Hilfe für Kinder in Uganda e. V.Nachricht schreiben

Der Verein Bulungi e. V. unterstützt AIDS Waisenkinder, ehemalige Straßenkinder und Kinder und Jugendliche aus sehr armen Familienverhältnissen in Uganda durch Schulpatenschaften.
Unser vorrangiges Ziel ist es, unseren Schützlingen durch eine gute und vor allem regelmäßig stattfindende Schulbildung und später auch eine Berufsausbildung Zukunftsperspektiven zu eröffnen, damit sie als Erwachsene auf eigenen Beinen stehen können.
In unseren Augen ist dies der einzig mögliche Weg aus der Armut und Abhängigkeit.

Wir arbeiten mit zwei sehr engagierten lokalen Partnervereinen zusammen, die insgesamt etwa 400 Kinder und Jugendliche betreuen. Etwa die Hälfte dieser Kinder wächst aufgrund der eigenen familiären Situation in Foster Families (Pflegefamilien) unter sehr einfachen Lebensbedingungen auf. In den meisten Pfllegefamilien leben mehr als 20 Personen auf engstem Raum zusammen.

Wir suchen für diese Kinder und Jugendlichen Paten und Einmalspender, die die Schulgebühren übernehmen können, da ihre Pflegeeltern dazu finanziell nicht in der Lage sind.
Pro Kind und Monat werden 15,00 Euro benötigt.

Bitte besuchen Sie auch unsere informative Website www.bulungi.de.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten