Football For Unity

Ein Hilfsprojekt von „AIM.“ (J. Preuss) in Komenda, Ghana

100 % finanziert

J. Preuss (verantwortlich)

J. Preuss
Dieses Jahr findet die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika statt und die ganze Welt fibert gespannt auf dieses Ereignis hin! Dank dem großen Interesse fast aller Nationen an Fußball gibt die Weltmeisterschaft Südafrika und dem ganzen Kontinent die Chance, auf sich aufmerksam zu machen. Auch hier in Ghana spielt Fußball vorallem für Jugendliche eine große Rolle. Hier können sie richtig aus sich rausgehen und den Alltag für 90 Minuten hinter sich lassen.

Im Jahr 2009 haben AIM. und seine freiwilligen Mitarbeiter zum ersten Mal ein großes Fußballturnier zwischen allen Junior High Schools aus Komenda und Umgebung mit anschließender Siegerehrung, mit Preisen und Pokalen, organisiert.

Parallel gibt es für alle Mädchen ein Netballturnier (ähnlich wie Basketball).
Das Turnier war ein sehr großer Erfolg und blieb wochenlanges Gesprächsthema. Es vernetzte die Schulen miteinander und viele Freunschaften konnten geknuepft werden.

Um diesen Event auch dieses Jahr wieder zu organisieren, brauchen wir eure Unterstützung. Zwar haben wir schon Trikots und kleinere Sachpreise vom Sportclub Freiburg, dennoch müssen Verpflegung, Material und Fahrtkosten gedeckt werden. Wir freuen uns sehr über eure Unterstützung!

Weiter informieren:

Ort: Komenda, Ghana

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an J. Preuss (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …