Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Bildung schafft Zukunft! - Unterstütze die Kinder im Mathare Slum in Kenia

Fill 100x100 dsc 8712

Children of Mathare e.V. finanziert die Grundschule N’Gotas Upendo im zweitgrößten Slum Kenias, dem Mathare Slum. Wir sind davon überzeugt, dass Bildung Zukunft schenkt!

M. Gellert von Children of Mathare e.V.Nachricht schreiben

Children of Mathare e.V. finanziert die Grundschule N’Gotas Upendo im zweitgrößten Slum Kenias, dem Mathare-Slum.
Es ist uns eine Herzensangelegenheit den Kindern durch Bildung bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen und ihren Lehrern ein angemessenes Gehalt zu zahlen.

Seit die Erste Vereinsvorsitzende Miriam Gellert im Jahr 2012 ein ehrenamtliches Praktikum an der Schule N´Gotas Upendo absolvierte, setzt sich der Verein für die schrittweise Verbesserung und Stabilisierung der Grundschule ein.

Unser „großes Projekt“ haben wir dabei in mehrere Einzelprojekte aufgeteilt, um eine umfassende Steigerung der Lern- und Lebensqualität in allen Bereichen zu erreichen.
So haben wir zusätzliche Lehrkräfte eingestellt, sodass nun jede der acht Schulkassen von ihrem eigenen Klassenlehrer unterrichtet wird. Davor gab es neben dem Direktor, der die Schule 1993 ins Leben rief, lediglich einen ehrenamtlichen Lehrer. Heute werden alle acht Lehrer durch Spendengelder unseres Vereins finanziert. Derzeit erhält jede Lehrkraft 55€ monatlich. Darüber hinaus finanzieren wir ihnen eine professionelle Ausbildung. Zwei der acht Lehrkräfte haben ihr Studium bereits absolviert und erhalten daher 100€ monatlich.
Von unserem Ziel, jedem Lehrer bis Ende seines Studiums 70€ (und anschließend 100€) monatlich zu zahlen, sind wir nicht mehr allzu weit entfernt. Es fehlen lediglich 115€ monatlich, um den Lehrern einen fairen Lohn zu ermöglichen.
Es werden daher dringend Spender gesucht, die einen monatlichen Beitrag leisten möchten!

Für ein effektives Lernumfeld haben Spender bereits den Bau eines neuen Schulgebäudes ermöglicht. Dieses garantiert den rund 100 Kindergarten- und Schulkindern auf 120 m² genügend Platz zur Entfaltung. Der Bau wurde von lokalen Arbeitskräften realisiert, um die Menschen vor Ort miteinzubeziehen und die Wirtschaft im Slum anzukurbeln. Es ist uns ein großes Anliegen, die Schule und die Menschen nachhaltig zu unterstützen.

Durchschnittlich hat eine Familie in Mathare lediglich 50 Cent pro Tag für die nötigsten Dinge zur Verfügung. Das Geld reicht folglich nicht für die Versorgung der Familien mit Nahrungsmitteln, Hygieneartikeln und Medizin aus. Auch hier versuchen wir zu helfen und gesundheitliche Probleme durch die Finanzierung von Vorsorgeuntersuchungen unserer Schulkinder zu reduzieren. Das größte Problem ist die Unterernährung, die wir nur durch weitere Spenden, die jedem Kind mehrere Mahlzeiten als Schulessen ermöglichen, eindämmen können.

Wir sind heute stolz darauf, dass wir die Situation der Schulkinder bereits verbessern konnten.
Es freut uns sehr, dass es uns in nur drei Jahren gelungen ist, eine solide Grundschulausbildung der Kinder sicherzustellen. Dies ist eine gute Basis, um unser Ziel „Zukunft durch Bildung“ weiter auszubauen.
Hier kommen Sie ins Spiel: Werden Sie Teil der Entwicklung unserer Grundschule, damit sich die Kinder nach ihrer Ausbildung eigenständig eine bessere Zukunft aufbauen können!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten