AFRICARE e.V. KIEL

Ein Hilfsprojekt von „AFRICARE e.V KIEL GERMANY“ (L. Nduka) in KIEL, Deutschland

0 % finanziert

L. Nduka (verantwortlich)

L. Nduka
Wir von Africare e.V. Kiel , benötige Ihre Unterstützung, Materielle und Geldspenden in alle Höhe für die Ärmsten der Armen in Ekpiri Ala Ala in Abia State, Süd-Ost-Nigeria ( West Africa ) und Kumba in Süd-West-Kamerun ( Central Afrika ). Mit dem Bau eines Gesundheitszentrums in Ekpiri Ala Ala in Süd-Ost-Nigeria haben wir begonnen und hoffen dass den an Kinderlämung, Lepra Erkrankten & aller Kranken eine kostenlose Behandlung, ein menschenwürdiges Leben in unserer Gemeinde ermöglichen können. Zu diesem Zweck suchen wir noch Rollstühle, Medizinische Geräte jeder Art wie Ultraschallgeräte, Röntgengeräte, Pflegebetten, Laborgeräte & Laborbedarf, Medikamente, Krankenwagen, Brillen, Hörgeräte & Wasserpumpen. Jeder Hilfe ist willkommen, seien es Sachspenden oder Geldspenden. Schon 1 Euro für Vitamin A oder C schützt ein Kind dauerhaft davor zu erblinden. Für das Krankenstation benötigen wir noch 85000 Euro, Partners und Freiwillige für unseren Projekte. Für Mehr Infos über Uns, besuchen Sie Unsere Website www.africare-kiel.org

Weiter informieren:

Ort: KIEL, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an L. Nduka (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …