Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Herzklopfen - Beziehungen ohne Gewalt! Gewaltprävention.

Fill 100x100 default

Ziel unseres Präventionsprojektes "Herzklopfen", welches wir mit Schülerinnen und Schülern zwischen 14 - 20 Jahren durchführen, ist es, psychischer, körperlicher sowie sexueller Gewalt in jugendlichen Liebesbeziehungen entgegenzutreten.

P. Sartingen von TIMA e.V.Nachricht schreiben

Ziel unseres Präventionsprojektes "Herzklopfen", welches wir mit Schülerinnen und Schülern zwischen 14 - 20 Jahren durchführen, ist es, psychischer, körperlicher sowie sexueller Gewalt in jugendlichen Liebesbeziehungen entgegenzutreten. Schon in diesem Alter sind Mädchen wie Jungen von Gewalt durch ihre/n Beziehungspartner/in betroffen. In dem Projekt werden Jugendliche für Warnzeichen sensibilisiert, über Hilfsmöglichkeiten informiert und ermutigt, sich für einen respektvollen Umgang miteinander einzusetzen. Durch verschiedenste interaktive Projektbausteine setzen sich die Schüler und Schülerinnen mit Fragestellungen wie "Was ist eine respektvolle intime Beziehung?" oder "Wann würde ich mich bei einem Freund/ einer Freundin einmischen?" auseinander. Teilweise wird im Plenum der ganzen Klasse, teilweise in kleineren, geschlechtergetrennten Gruppen gearbeitet.
Bei diesem Projekt geht es um Hilfe für Betroffene, um Unterstützung für Freundinnen und Freunde und nicht zuletzt um das unveräußerliche Recht darauf, mit Repekt behandelt zu werden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten