TEN SING Neustadt: Musikalisches Talent fördern

Ein Hilfsprojekt von „Christlicher Verein Junger Menschen Neustadt“ (T. Deutsch) in Neustadt a. d. Weinstrasse, Deutschland

1 % finanziert

T. Deutsch (verantwortlich)

T. Deutsch
"TEN SING" steht für "Teenager singen."

TEN SINGer...
... haben Spaß,
... halten zusammen,
... sind kreativ,
... beweisen ihr Talent,
… und stehen mutig auf der Bühne.

TEN SING ist...
... für alle ab 13 Jahren
... Jugendarbeit von Jugendlichen für Jugendliche
... Team-Work
... Gemeinschafterlebnis pur
... musisch-kulturelle-kreative Jugendarbeit
... die eigenen Talente entdecken und entwickeln
... einfach klasse!

Aber wie sieht TEN SING-Arbeit denn konkret aus?

Zu Beginn des TEN SING-Jahres stellen die TEN SINGer/innen ein Konzept für Ihre nächste Show auf. D.h. sie wählen gemeinsam die einzuübenden Lieder aus und entwerfen Grundlinien des Theater-stückes. Die wöchentlichen Treffen beginnen mit einer gemeinsamen Chorprobe. Anschließend verteilen sich die Teilnehmer/innen in die verschiedenen Workshops (Band, Theater, Kreativ, Tanz, Minichor, Clapping) je nach dem wo die eigenen Fähigkeiten liegen. Auf diese Weise entsteht innerhalb eines Jahres eine komplette TEN SING- Bühnenshow, an der alle gleichberechtigt mitgewirkt haben und an zwei Abenden auf der Bühne aufführen.

Seit nunmehr 15 Jahren bietet der CVJM Neustadt seine TEN SING-Arbeit den Neustadter Jugendlichen an. Schon viele Jugendliche konnten so in den vergangenen Jahren neue Talente und Fähigkeiten an sich entdecken, die Ihnen bis dahin selbst unbekannt waren. TEN SING ist nachhaltige Jugendarbeit, da das Selbstvertrauen der Teenager dadurch gestärkt wird, dass Sie sich einfach mal ausprobieren dürfen ohne einem Leistungsdruck standhalten zu müssen. Schon mancher Stein der beruflichen Zukunft eines Jugendlichen wurde bei TEN SING gelegt und neu entstandene TEN-SING-Freundschaften halten auch über die aktive TEN SING Zeit hinaus.
Damit auch in den kommenden Jahren Neustadter Jugendliche die Chance haben, diese Erfahrungen bei TE SING zu sammeln müssen wir jedoch dringend beginnen unser Haus zu sanieren. So möchten wir nun mit dem feuchten Keller beginnen und diesen in einen multifunktionalen Proberaum umbauen. Dort kann dann unsere TEN-SING-Band endlich in einem ordentlichen Umfeld proben, die Shows angemessen einstudiert und das Bühnenbild ungestört entworfen werden. Diese Sanierung kostet jedoch 67.950 Euro wovon ca. 13.590 Euro von der Kommune und 5.000 Euro von unseren Rücklagen übernommen werden. Verbleiben aber immer noch 49.360 Euro! Bitte unterstützen Sie dieses Projekt. Dankeschön!

Weiter informieren:

Ort: Neustadt a. d. Weinstrasse, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an T. Deutsch (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …