Deutschlands größte Spendenplattform
11

Finanziert Spende für Wasserinstallation und Solaranlage, Bunkogho bei Mbale

Ein Projekt von Help for a smile e.V.
in bunkogho, Uganda

Wasserversorgung Solaranlage Uganda Kinder bedürftige Kinder sanitäre Anlagen Filter Wassertank Trinkwasser Help for a smile

I. Schultz
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Eure Spenden werden für den Bau eines 1000l Wassertanks, der notwendigen Filterung und für Installation von Leitungen, Wasseranschlüssen, sanitären Anlagen inkl. Kanalisation sowie für Materialien und Installation zum Bau einer Solaranlage eingesetzt. Sauberes Trinkwasser & Hygiene sind wichtige Voraussetzungen für die Gesundheit der Kinder, die Help for a smile e.V. unterstützt. Des Weiteren bieten Strom und somit Licht den Kinder in der Dunkelheit mehr Sicherheit.
Die Leitungen von der zentralen Wasserstelle bis zum Grundstück konnten bereits verlegt werden. Nun wartet das Haus, in dem die Kinder ihre Ferienzeit verbringen und welches für die Kinder ein zukünftiges Heim werden kann, auf die Installation. Mit der Umsetzung können wir Irene, die sich ehrenamtlich um benachteiligte Kinder kümmert, und den Kindern das tägliche Leben erleichtern und dafür Sorge tragen, dass die Kinder sauberes Wasser erhalten. Eine wichtige Voraussetzung, damit die Kinder gesund aufwachsen können! Bei den Kindern handelt es sich um Waisenkinder, Straßenkinder und Kinder, deren Eltern im Gefängnis leben. Irene besucht die Mütter oder Familienangehörige im Gefängnis und wenn diese nicht wissen, ob ihre Kinder in Sicherheit leben, ausreichend zu essen haben und zur Schule gehen können, erhält Irene die Erlaubnis, sich um die Kinder zu kümmern. Somit gibt Irene den Kindern das, was für ein kindgerechtes Leben wichtig ist: eine sichere Umgebung, abwechslungsreiche Nahrung, Schule und Liebe. Irene sorgt auch dafür, dass der Kontakt der Kinder zu den Müttern oder den Familienangehörigen erhalten bleibt. Einige der Kinder kommen beispielsweise aus Slums, wo sie im Müll nach Nahrung oder Verwertbarem suchten, um zu überleben.
Die durch Irene betreuten und von Help for a smile unterstützten Kinder sind während der Schulzeit in einer Boarding School untergebracht. In der Ferienzeit (4 Monate im Jahr) betreut und versorgt Irene die Kinder täglich. Um den Kindern diese Zeit so schön wie möglich zu gestalten, verbringen die Kinder diese überwiegend in einem kleinen Dorf bei Mbale. Dort haben die Kinder ausreichend Platz zum Spielen und können sich frei und sicher bewegen. Auch die Versorgung ist einfacher und preiswerter, da dort zum Beispiel Tomaten, Erdnüsse, Bananen, Süßkartoffeln angebaut und geerntet werden können. Bisher war es notwendig, täglich den Bedarf an Wasser zum Trinken und Kochen, Waschen, für die Latrine, etc. von der öffentlichen Wasserversorgungsstelle zu holen. Nun konnten bereits Leitungen von der ca. 1,5 km entfernten öffentlichen Wasserstelle auf das Grundstück verlegt werden.

Der Wasseranschluss samt sanitären Anlagen und die Solaranlage sind wichtige "Meilensteine" dafür, dass das Haus in Mbale zukünftig auch ganzjährig genutzt werden kann und die Kinder dort leben könnten und in sicherer Umgebung in Mbale zur Schule gehen könnten.

Helft mit, die Wasserversorgung für die Kinder sicherzustellen und mehr Licht nach Mbale zu bringen. DANKESCHÖN!