Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Grüne Wüste Peru e.V.

Lima, Peru

Beendet Grüne Wüste Peru e.V.

Fill 100x100 default

Unterstüzung von Menschen und Schulen in Randgebiete von Lima durch ökologische Maßnahmen (v.a. Kompostwirtschaft und biologische Wasseraufbereitung).

Christian W. von Grüne Wüste Peru e.V.Nachricht schreiben

Der Verein Grüne Wüste Peru e.V. unterstützt mit seinen ökologischen Maßnahmen die Menschen in den Armenvierteln rund um die Wüstenstadt Lima. Gravierende Probleme sind hier unfruchtbare sandige Böden, die Wasserknappheit sowie die Abfallproblematik. Unsere Maßnahmen setzen meist in Schulen an und lassen sich so mit der ökologischen Bewusstseinsbildung der Kinder kombinieren.

Unsere Vorgehensweise basiert auf einfachen, aber sehr effizienten kombinierten Methoden des biologischen Stoffkreislaufes sowie des ökologischen Gartenbaus und sind bereits seit längerem in dieser Form erprobt. Hierzu organisieren wir die Erstellung von:

•Ecosilos zur Umwandlung von organischen Abfällen in Humusmaterial für den Gartenbau.
•Komposttrockentoiletten zur Gewinnung von Humus und Einsparung von kostbarem Wasser.
•Pflanzflächen mit Vetivergras zur wirtschaftlichen Nutzung.
•Pflanzenkläranlagen aus Vetivergras zur Brauchwasseraufbereitung für die Bewässerung des Gartenbaus.

Komposttrockentoiletten, Vetivergraspflanzungen und Pflanzenkläranlagen kommen v.a. bei Gemeinschaftseinrichtung zum Einsatz. Ecosilos sind hingegen auch für kleinere Privathaushalte geeignet.