Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 14

Finanziert Die Lernwerkstatt - Gemeinschaftlich, kreativ, selbstbestimmt lernen.

Seit März 2015 existiert in Berlin ein Ort, an dem selbstbestimmt, gemeinschaftlich und kreativ gelernt werden kann und das unabhängig von Alter, Bildungs- oder Religionshintergrund.

A. Brötz von Die Lernwerkstatt - lernen & lernen lassen e.V.Nachricht schreiben

Seit März 2015 existiert in Berlin ein Ort, an dem selbstbestimmt, gemeinschaftlich und kreativ gelernt werden kann und das unabhängig von Alter, Bildungs- oder Religionshintergrund. Mit Gründung des Vereins „Die Lernwerkstatt – lernen & lernen lassen e.V.“, begegnen wir aktiv und konstruktiv dem Bedürfnis nach einer offenen Lerngemeinschaft. Die Hauptaufgabe der Lernwerkstatt besteht darin, Menschen freie Räume für eigene Ideen, eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und Impulse im individuellen lebenslangen Lernprozess zu geben. Das freie und ungezwungene Zusammentreffen unterschiedlicher Menschen, die gemeinsame Lerninteressen haben, setzt dabei ungeahnte und überraschende Lerneffekte frei. Die Lernwerkstatt ist ein Ort des Ausprobierens.

Ein Rückblick auf die vergangenen 30 Monate verdeutlicht eine von uns nie vorhergesehene Entwicklung. Das Team und die Aufgaben der Lernwerkstatt sind Schritt für Schritt gewachsen. Mittlerweile ist der Verein stark im Kiez und im Bezirk Treptow-Köpenick etabliert. Dafür sprechen zahlreiche Freundschaften und Kooperationen mit Initiativen aus der Nachbarschaft, welche gemeinsam einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen und unseren Schwerpunkt, das selbstbestimmte, gemeinschaftliche und kreative Lernen, unterstützen.

Die Aktivitätsfelder erstrecken sich von der seit Beginn an stattfindenden Lernbegleitung über Sprachveranstaltungen bis hin zu Workshops und Kurse, die regelmäßig in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Es haben sich viele Dinge verändert und nicht nur das Team, sondern auch die Aufgaben der Lernwerkstatt sind gewachsen. Wir sind bereits jetzt unglaublich stolz auf unsere Projekte und die erreichten Dimensionen. Diese Entwicklung ist zweifelsohne ein Gemeinschaftswerk und wäre ohne eure tatkräftige Unterstützung niemals möglich gewesen! Entsprechend können wir uns nicht genug bei allen Mitwirkenden und Unterstützern unserer Idee bedanken.

Das Bestehen und die Durchführung des Angebots steht und fällt mit der Verfügbarkeit der angemieteten Räume. Es ist unser Ziel und Bestandteil des Finanzierungskonzeptes unsere Miete ab 2017 aus Mitgliedsbeiträgen von aktiven und unterstützenden Mitglieder zu finanzieren. Die benötigte Summe von 560 € pro Monat ist mit gegenwärtigem Stand von 450 € leider noch nicht erreicht. Daher brauchen wir monatlich noch eine Differenz aus anderen Mitteln. Wir möchten auch in Honorargelder für unsere Kursleiter investieren, weil so eine grössere Zuverlässigkeit des Angebots gesichert ist. Wir bekommen regelmäßig Spenden als Geschenke für unsere Veranstaltungen, können uns aber noch nicht auf diese verlassen. Zur langfristigen Sicherung unseres Engagements brauchen wir also eure Unterstützung. Lieben Dank.

Aktuelle und weitere Informationen über uns erhaltet ihr unter:
http://www.die-lernwerkstatt.org und http://www.facebook.com/dielernwerkstatt