Deutschlands größte Spendenplattform

Nothilfe für Flüchtlinge international - MOAS Migrant Offshore Aid Station

Ein Projekt von Stiftung Seenothilfe für Flüchtlinge - MOAS
in Valletta, Malta

Wir haben 5.573,96 € Spendengelder erhalten

M. Dentler
M. Dentler schrieb am 07.07.2021

 Die Spenden werden für dringend benötigte Medikamente im Jemen verwendet. In Abstimmung mit unserem lokal im Jemen unter dem Dach der Vereinten Nationen tätigen Partner ADRA YEMEN wird mit den Ärzten vor Ort direkt der dringendste Bedarf an Medikamenten ermittelt. Die Medikamente werden dann unserem Partner in Deutschland, der Nothilfe-Apotheke action medeor aufgegeben. Medeor beschafft die Medikamente und verschifft diese in den Jemen, wo sie sofort nach Ankunft an die Ärzte gegeben werden. Wir halten Sie weiter informiert.
Vielen Dank für Ihre Hilfe! 

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.