Deutschlands größte Spendenplattform

Psychologische Hilfe für kriegstraumatisierte Frauen und Kinder

Gorazde, Bosnien und Herzegovina

Starke Botschaften gegen Gewalt

G. Mueller
G. Mueller schrieb am 12.05.2021

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Leser*innen,

gluecklicherweise wird die Pandemie-Lage in Bosnien-Herzegowina allmaehlich besser. Auch in Goražde sind die Zahlen der Neuinfektionen inzwischen deutlich zurueckgegangen.
Der muslimische Fastenmonat Ramazan - der leider ganz im Zeichen der Pandemie stand - geht heute zu Ende und ab morgen wird von der muslimischen Bevoelkerung das Bajramfest (auch Zuckerfest genannt) gefeiert. Wie im letzten Blog beschrieben haben die Kolleginnen fuer Familien in Not Hilfspakete gepackt und bringen diese den muslimischen Familien heute, um ihnen zu ermoeglichen, wenigstens diese Feiertage ohne Sorgen und Not zu verbringen. 
Wir danken Ihnen allen, die Sie uns bei der Finanzierung von Paketen geholfen haben, von Herzen und freuen uns ueber weitere Spenden zur Finanzierung der restlichen Pakete! Im Namen der Familien, herzlichen Dank!

Und nun zu einem anderen Thema:
Schon im Februar - nach der Goražder Aktion der weltweiten Kampagne gegen Gewalt gegen Frauen und Maedchen "One Billion Rising" habe ich Ihnen versprochen, dass wir darueber noch ausfuehrlicher berichten werden.
Durch die Verschaerfung der Pandemie-Lage, ist das erstmal in den Hintergrund getreten. Inzwischen gibt es aber einen Video zu dieser Aktion.
Er zeigt in der ersten Haelfte den Kampagnen-Tanz "Break the chain" der jungen Aktivistinnen und einiger Aktivisten, die ausserdem mit Plakaten klar gegen Gewalt Stellung beziehen.

Da aufgrund der Pandemie eine grosse oeffentliche Aktion mit Publikum nicht moeglich war, entschlossen sich Frauen aus drei Doerfern in der Umgebung von Goražde, sich auf ihre Weise an der Aktion zu beteiligen. 
Diese Frauen, von denen alle selbst Schicksalsschlaege und den Krieg erlebt haben und manche auch selbst Opfer von Gewalt waren, schrieben ihre Botschaften gegen Gewalt auf Plakate und liessen sich fotografieren, um auf diese Weise online / ueber soziale Medien Stellung zu beziehen, betroffenen Frauen und Maedchen Mut zu machen und diese ihrer Unterstuetzung zu versichern. 
Als ich diesen Teil des Videos zum ersten Mal sah, habe ich richtig Gaensehaut bekommen: so stark und beruehrend empfand ich diese Botschaften, so authentisch und mutig! Sie haben mich sehr beeindruckt.
Aus diesem Grund moechte ich auch Ihnen diesen Video hier zeigen!
Einige der Botschaften habe ich fuer Sie hier uebersetzt:



  • Schweige nicht - Du hast das Recht auf Freiheit
  • Du bist nicht allein
  • Nein heisst nein
  • Wenn eine Frau sich wehrt, wehrt sie sich fuer alle Frauen
  • Gewalt anzuzeigen ist mutig
  • Ein Opfer will nicht Opfer sein
  • Ich habe das Schweigen gebrochen - tu es auch du - Stopp zur Gewalt
  • Genug des Schweigens - es ist Zeit fuer die Wahrheit
  • Machen wir eine Zukunft ohne Gewalt moeglich
  • Rosen brauchen Sonne, Frauen Liebe!
  • Ich wuensche mir Licht, nicht Dunkelheit
  • Brich das Schweigen - so hilfst du dir selbst - und auch anderen
  • Nimm meine Hand, geh hinaus aus der Dunkelheit. Es gibt ein besseres Leben.
  • Durch Schweigen hilfst du dem Taeter - nicht dir selbst
  • Unterstuetzung fuer alle Frauen - Stopp zur Gewalt
  • Du hast das Recht auf ein Leben frei von Gewalt
  • Ertrage die Gewalt nicht. Sprich darueber.
  • Wir sollten nicht schweigen sondern kaempfen gegen die Gewalt. Hilfe suchen. Gewalt anzeigen.
  • Sei mutig, sei du selbst, wir sind deine Unterstuetzung
  • Erhebe deine Stimme - suche Hilfe - wir stehen zu dir
  • Steh auf - gib nicht auf!!!
  • Jede Botschaft gegen Gewalt ist wichtig. Mache eine Anzeige. Hab keine Angst.
  • Sie ist nicht die Frau von, Tochter von, Schwester von... Sie ist sie selbst!
Vielen Dank fuer Ihr Interesse!
Mit herzlichen Gruessen
Gabriele Mueller

Hier nun der Video:



Fuer die Hilfspakete fuer Familien in Not brauchen wir Ihre Unterstuetzung!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.