Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bildung für Waisenkinder in Tansania. Neue Generationen.

Bei uns wachsen Waisenkinder in einem liebevollen Zuhause auf und besuchen die Schule. Sie haben die Möglichkeit traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und neue Lebensenergie zu sammeln. Wir begleiten alle Kinder bis zur Vollendung ihrer Ausbildung.

A. Gritzmann von Waisenkinder Tansania e. V.Nachricht schreiben

Das Projekt „Waisenkinder Tansania e.V.“ hebt sich besonders durch seine Nachhaltigkeit ab. 
Bei uns wachsen Waisenkinder in einem liebevollen Zuhause auf und besuchen die Schule. Hier haben sie die Möglichkeit traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und neue Lebensenergie zu sammeln. 

Denn zu viele Kinder in Tansania werden schwer vernachlässigt, liegen halb verhungert und verdurstet in ihren eigenen Ausscheidungen, werden seelisch, körperlich und sexuell misshandelt und die Gewalttätigkeit der Erwachsenen, oft nahe Bindungspersonen, ist ihr Alltag. Sie können weder fliehen noch können sie sich wehren und niemand kommt ihnen zu Hilfe. Sie fallen durch ihre übermäßige Wachsamkeit auf. Sie sind scheu und verängstigt. Sie wirken emotional abgestumpft. Sie vermeiden Bindungen. Oft leiden sie unter Schlafstörungen. Sie kennen schwere Ängste und Panikattacken. Sie neigen zu Impulsdurchbrüchen und können ihre Affekte schlecht kontrollieren. 

Wenn wir aber ein Kind aufnehmen, insbesondere ein Mädchen, ihm ein liebevolles und sicheres Zuhause schenken, es wieder zur Schule bringen und regelmäßig medizinisch versorgen, ist dieses Mädchen sicher, glücklich und gesund. Sie wird ihre Bildung nutzen, um später ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie kann heiraten und Kinder bekommen, wann sie dazu bereit ist. Ihre Kinder sind gesund, weil sie selbst gesund ist und es entstehen neue Generationen.

In einem Haus leben maximal 12 Kinder, denn nur so können wir eine liebevolle und fürsorgliche Betreuung und den so wichtigen familiären Umgang für jedes Kind garantieren und eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen. Die Häuser werden von einer Hausmutter und einem Hausmädchen geführt, die den Kindern ein liebevolles Zuhause, Stabilität und Sicherheit geben.

Wir begleiten alle Kinder bis zur Vollendung ihrer Ausbildung. 
Denn eben diese Kinder sind es, die künftige Generationen erziehen und ihnen Werte wie Liebe, Respekt und Wertschätzung vermitteln. 

www.waisenkindertansania.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten