Schulbau für ein Waisenhaus in Monrovia (Liberia)

Ein Hilfsprojekt von „Kinder Afrikas e.V.“ (R. Pöschl) in Monrovia, Liberia

100 % finanziert

R. Pöschl (verantwortlich)

R. Pöschl
"Jeder hat das Recht auf Bildung."

14 Jahre Bürgerkrieg haben Liberia destabilisiert und für lange Zeit zurückgeworfen. Auch wenn heute Waffenstillstand herrscht und das Land gute Chancen hat zu einer stabilen Demokratie zu werden, sind die Folgen der Kämpfe heute noch überall sichtbar: Arbeitslosigkeit, Armut und Hoffnungslosigkeit prägen das Bild des Landes.

Um einen kleinen Beitrag zu leisten, unterstützt Kinder Afrikas e.V. den Bau einer Schule in der liberianischen Hauptstadt Monrovia. Hierfür stehen wir in direktem Kontakt mit der deutschen Botschaft und dem deutschen Polizeikontingent (Bundespolizei), das im Rahmen der UN-Mission in Liberia stationiert ist. Schon seit einiger Zeit betreuen die deutschen Polizisten ehrenamtlich ein Waisenhaus in Monrovia und planen nun auch den Bau eines angegliederten Schulgebäudes. Wir sind sehr froh, dass wir die deutschen UN-Polizisten als Projektpartner gewinnen konnten, die mit uns gemeinsam die Schule bauen werden.

Die Bauarbeiten für das Schulgebäude können erst im November 2008 beginnen, da bis dahin Regenzeit herrscht. Die Kosten für den Bau betragen ca. 15 000 Euro, eine Summe, die Kinder Afrikas e.V. zu beschaffen möchte. Hier sind wir natürlich auf Ihre Unterstützung und Spenden angewiesen – helfen Sie mit, damit diese Schule bald Wirklichkeit wird. Jetzt Spenden oder Mitglied werden.

Daneben möchte unser Verein auch die Schulgebühren für die Kinder übernehmen, da diese nur selten von den Familien getragen werden können. Um dies zu erreichen, wollen wir Patenschaften für die Schulkinder vermitteln. Auch hier sind uns die deutschen Polizisten wieder eine große Hilfe, weil sie Post und Fotos übermitteln, da es in Liberia derzeit noch kein funktionierendes Postsystem gibt.

Kinder Afrikas e.V. freut sich auf Ihre Unterstützung, um wenigstens für ein paar Kinder in Liberia den Traum einer Schulbildung wahr werden zu lassen.

Weiter informieren:

Ort: Monrovia, Liberia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an R. Pöschl (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …

Kinder Afrikas e.V. sucht auch freiwillige Helfer:

Zu den Zeitspenden-Suchen